Buchverlosung: CLOU: Strategisches Ideenmanagement in Marketing, Werbung, Medien und Design

Der Erfinder des Rads war ein Idiot. Der, der die nächsten drei erfand, war ein Genie, meint Guy Kawasaki. Mario Pricken geht weiter und fragt, wie genial derjenige war, der die Bremsen erfand oder der, der es möglich machte, die Bremsenergie in der Autobatterie zu speichern. Wie entsteht Creative Culture? Wie führt man Teams zu mehr Kreativität? Was steht dem Sprudeln der Ideen im Weg? Und wie räumt man das aus dem Weg? Wie müssen Briefings aussehen, dass sie Kreativität freisetzen und nicht einengen? Wie steuert man Kreativprozesse und in welcher Umgebung entsteht Kribbeln im Kopf? Seit dem Erscheinen ihres Bestsellers Kribbeln im Kopf sind Mario Pricken und Christine Klell hochdotierte international tätige Kreativberater. Sie arbeiten für Kunden wie Ikea, red bull oder nike, sie setzen dort Kreativenergie frei, steuern Kreativprozesse und beobachten, woran es selbst in Unternehmen, die als hot spots gelten oft scheitert. Zum Beispiel an der Diktatur der Sicherheit. Mit wie viel mehr Energie könnten Sie Ideen voran treiben, wenn Sie den irrealen Wunsch aufgeben würden, in die Zukunft sehen zu wollen, um Fehler zu vermeiden, die es so gar nicht gibt oder die schlicht unvorhersehbar sind?

Mehr Infos: Verlag: Schmidt, Hermann, ISBN-10: 3874397882, 49,80 Euro

Wollen Sie dieses Buch gewinnen? Dann ein schnelles Mail an dk@win-verlag.de – die erste Mail gewinnt!

RSS Feed

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags