Datenschutzbestimmungen

Die WIN-Verlag GmbH & Co. KG (WIN) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Wichtigkeit. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln. Unsere Datenschutzpraxis richtet sich nach deutschem Datenschutzrecht und steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). 

Es ist ein Teil unseres Dienstleistungsangebots, dass personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden, da es unser Ziel ist, nutzerfreundliche und kundenbezogene Services anzubieten. Die nachfolgenden Hinweise beschreiben, welche Informationen wir von Ihnen erheben und wie wir damit umgehen.

1. Welche Daten werden gesammelt?

Grundsätzlich können Sie unsere Websites besuchen, ohne uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Bestimmte Services auf unseren Websites erfordern aber eine Registrierung, bei der wir von Ihnen Angaben wie z.B. Name, E-Mail-Adresse abfragen. Diese Daten bezeichnet man als Bestandsdaten.

Wo immer möglich, geben wir Ihnen Gelegenheit, frei zu entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen wollen. Teilweise werden Daten aber auch automatisiert erhoben. So übermittelt uns ihr Computer automatisch Informationen wie IP-Adresse, Browser-Typ oder Zugriffszeiten, wenn Sie unsere Websites benutzen. Diese Daten bezeichnet man als Nutzungsdaten.

Wenn Sie ein Abonnement abschließen, werden Sie nach Ihrem Namen, Vornamen und anderen persönlichen Informationen gefragt. Diese Angaben werden bei der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten auf einem besonders geschützten Server in Deutschland gespeichert. 

2. Was sind Cookies und Zählpixel?

„Cookies“ sind Dateien, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die sich Ihr Browser „merkt“. Cookies können von Ihrem Browser so gesperrt werden, dass z.B. nur die Seite sie auslesen darf, die sie gesetzt hat. Bei Ihrem nächsten Besuch auf dieser Site wird der Cookie von Ihrem Browser an den Server geschickt, z.B. um Ihnen bei diesem Besuch neue Beiträge zu Ihrem Interessengebiet anzubieten. 

Um das unbemerkte Eindringen Dritter zu verhindern und die Datensicherheit zu gewährleisten, speichern wir bzw. der von uns beauftragte Dienstleister für eine begrenzte Zeit Ihre IP-Adresse in einer Protokolldatei.

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie diese einfach löschen und die Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Einige Services unserer Website können wir Ihnen dann allerdings nicht anbieten. Mehr können Sie hierzu auch in der Hilfefunktion Ihres Browsers erfahren. Wir verwenden darüber hinaus sog. Zählpixel oder GIF-Dateien zur Unterstützung von Online-Werbung und soweit erforderlich für die IVW-Zählung. Damit können wir auswerten, wie viele Besucher auf unseren Seiten waren und auf welche Werbeanzeigen diese zugegriffen haben. Die mit Cookies oder GIF-Dateien erfassten Informationen enthalten weder Ihren Namen, noch Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. 

3. Wozu nutzt WIN Ihre Daten?

Wir setzen Cookies insbesondere für die Verteilung von Werbung und für die Zählung von Seitenaufrufen ein. Darüber hinaus können wir für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellen. Dies erlaubt uns unsere Services auf Beliebtheit zu prüfen und ständig zu verbessern. Dieser Nutzung können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall bitten wir Sie, auch die Cookies in Ihrem Browser zu deaktiveren. Für eine weitergehende Nutzung bedürfen wir Ihrer Einwilligung.

Ferner verwenden wir anonymisierte Nutzungsstatistiken, um unsere Dienste potenziellen Partnern, Anzeigenkunden und anderen Gesprächspartnern zu beschreiben.

Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre Daten für die werbliche Ansprache. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, worauf wir Sie auch in der werblichen Ansprache nochmals hinweisen. 

4. Gibt WIN Ihre Daten an Dritte weiter?

WIN gibt Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung an Partnerfirmen oder solche Kunden von WIN weiter, deren Leistungen Sie abgerufen haben (z.B. das Whitepaper eines bestimmten Herstellers) oder an definierten Produkten/Diensten eine Mitherausgeberschaft haben. Dabei erkennen Sie bei Abruf der Leistung, um welches Unternehmen es sich handelt und können entscheiden, ob Sie dieses Fremdangebot herunterladen oder nicht. Diese Weitergabe erfolgt nur für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung.

Im Falle von Produktbestellungen bei nicht mit der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten verbundenen Unternehmen werden wir die für die Belieferung notwendigen Daten an dieses Unternehmen weiterleiten, bei dem Sie bestellt haben. Die WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten sowie entsprechend beauftragte Unternehmen und Dienstleister (z.B. Verlage und Lettershops) verwenden Name und Anschrift zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen. Telefonnummer und E-Mail Adresse werden nur mit gesonderter Einwilligung für werbliche Zwecke verwendet. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. 

Für weitere Fragen zum Datenschutz bei der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten wenden Sie sich gerne an den Datenschutzbeauftragten Ulrich Abele (ua@win-verlag.de)  

5. Social Media Sharing

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz für die Verwendung der Social Media Sharing Buttons (Auf Facebook, Twitter, Google+ teilen) unter folgendem Link. Nach dem aktivieren der Social Media Buttons - insbesondere des Facebook-Buttons - wird unmittelbar eine Verbindung zu dem jeweiligen Social Network aufgebaut und Ihre Daten (Browser, IP-Adresse etc) direkt an diese Plattformen übertragen! Die Nutzung geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko. 

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre müssen die Sharing-Buttons zunächst aktiviert werden, bevor sie aktiv genutzt werden können. Alle weiteren Informationen auf oben genannten Link!

 

Ihr Recht auf Widerruf

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen. 

Bitte teilen Sie uns dies schriftlich per Brief mit: 

WIN-Verlag GmbH & Co KG
- Kundenservice -
Johann-Sebastian-Bach-Str. 5
85591 Vaterstetten 

Oder nutzen Sie unser Kontakt-Formular

Keine Haftung für Partner-Seiten

Wir weisen darauf hin, dass Partner der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten und andere Online-Sites und -Dienste, die durch das Web-Angebot der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten zugänglich sind und Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von der der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten unabhängig sind. Die WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese nicht mit der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. Links zu Webseiten Dritter verweisen auf fremde Inhalte. Sie sind nicht Teil des Angebots der WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten. Deshalb übernimmt die WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten für diese Seiten und deren Inhalte keinerlei Haftung.

6. Kann sich die Nutzung und Verwendung der personenbezogenen Daten bzw. diese Datenschutzerklärung ändern?

Der Umgang mit personenbezogenen Daten wird von uns laufend vor dem Hintergrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen überwacht und ggf. angepasst. Bitte nehmen Sie in regelmäßigen Abständen Kenntnis von unserer Datenschutzerklärung, die den jeweils aktuellen Stand unseres Umgangs mit persönlichen Informationen wiedergibt. Änderungen werden wir an dieser Stelle und in Ihrem Nutzer-Account jeweils bekannt machen.

Die WIN-Verlag GmbH & Co KG, Vaterstetten behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

7. Hinweis bezüglich der verwendeten WebAnalyse-Lösung

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds AG (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und –speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Vom Website-Tracking ausschließen