21. Hamburger Logistik-Kolloquium

Die Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V. veranstaltet gemeinsam mit der TU Hamburg-Harburg und weiteren Hochschulen und Verbänden am 1. März 2012 das 21. Hamburger Logistik-Kolloquium. Geplant ist, unter dem Leitgedanken "Mit Methoden-Management zur optimierten Produktion und Logistik" den Zusammenhang zwischen Unternehmenserfolg durch Innovation einerseits sowie effizienter Methodenanwendung andererseits zu diskutieren. Fortschrittliche Unternehmen berichten über ihre Methodenwelt und Verbesserungskultur, die Implementierung ihres "Ganzheitlichen Produktionssystems" und die wichtigsten Komponenten für eine nachhaltige Methodenanwendung. Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Methoden-Management-Systeme werden vorgestellt und diskutiert.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags