Entwicklung und Qualitätssicherung bei medizinischer Software

Referent: Prof. Christian Johner
Das Seminar vermittelt eine umfassende Übersicht über die Regularien, die für die Entwicklung medizinischer Software relevant sind. Sie verstehen, wie man die gesetzlichen Forderungen erfüllt und wie man gleichzeitig einen effizienten und effektiven Entwicklungsprozess gestaltet und lebt. Die Teilnehmenden lernen die herausragende Bedeutung des Risikomanagements kennen und üben anhand eines Beispiels, den Risikomanagementprozess nach ISO 14971 für die eigene Firma umzusetzen.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags