ISC Big Data’13 – Wo sich HPC und Industrie treffen

Vom 25. bis 26. September findet die internationale ISC Big Data’13 Konferenz im Marriott-Hotel in Heidelberg statt. Das Ziel der Konferenz und der begleitenden Ausstellung ist es, Wissenschaftler, Manager und Entscheidungsträger aus Industrie, Forschung und Entwicklung, die sich bereits jetzt oder zukünftig mit dem Thema Big Data beschäftigen, zusammenzubringen, um sich zum einen über die wichtigsten Themen und aktuellsten Trends im Big-Data-Bereich zu informieren, und zum anderen den Informationsaustausch und entsprechende Diskussionen zu intensivieren. So kommen auf der Konferenz Themen zur Sprache wie: - Wohin entwickelt sich Big Data in der Zukunft?, - Wie kann man seinen ROI durch Big Data Analytik steigern?, - Was kann man aus Big Data Anwendungen im Forschungsbereich lernen? Außerdem werden neue Softwaremodelle im Bereich Big Data analysiert, aktuelle Herstellerlösungen präsentiert und effiziente/skalierbare Big Data Architekturen für Data Mining und Analysis besprochen. Neben internationalen Keynote-Vorträgen wird besonderes Gewicht auf Case Studies aus Industrie und Wissenschaft gelegt. Die renommierten Sprecher kommen aus der Praxis und verfügen über langjährige Erfahrungen im Big Data Umfeld. Eine Get-Together Party mit vielen Gelegenheiten zum gegenseitigen Kennenlernen und Gedankenaustausch runden das zweitägige Programm ab. Die Konferenzsprache ist Englisch. Weitere Informationen und Registrierungsmöglichkeiten finden Sie auf der ISC Big Data’13 Website: 

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags