Multi-Core Programmierung

Referent: Guido Juckeland
Das Seminar stellt die moderne Multi-Core Umgebung als Hardware-Plattform sowie die programmiertechnisch effiziente Ausnutzung der Ressourcen vor. Dazu wird in einem ersten Schritt die Notwendigkeit des Einsatzes parallelisierter Programme oder Programmsegmente motiviert. Darauf aufbauend werden dem Programmierer high-level Parallelisierungsstrategien und ihre progammiertechnische Umsetzung vermittelt. Als weitere Vertiefung wird das Erlernen von nativem Thread-Handling und low-level Optimierungen, sowie Fehlersuche und Leistungsbeurteilung von parallelen Anwendungen angeboten.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags