OMK Schweizer Online Marketing Konferenz

Die Schweizer Online Marketing Konferenz (OMK) in Bern ist der Treffpunkt für Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themen Online Marketing, E-Commerce und E-Business. Neu übernimmt GS1 Schweiz als Veranstalter die Leitkonferenz für Online Marketing.Der Online-Handel wächst und wächst. Herr und Frau Schweizer bestellten 2015 für 6.5 Milliarden Franken Waren online. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Plus von 8,5 Prozent. Für 2016 wird mit einem weiteren Wachstum um 15 Prozent gerechnet.

Mehrwert ist mehr wert

Die Zahlen zeigen: Online Marketing ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Hier geht es aber nicht nur um Suchmaschinenoptimierung. Webseiten, die dem Besucher keinen Mehrwert bieten, werden schnell wieder verlassen. Das Stichwort heisst hier Content Marketing. Der Kunde will informiert, überzeugt und begeistert werden. Egal ob Omni-Channel-Retailing oder Digital Services: Der Konsument steht im Mittelpunkt.

 

Die Schweizer Online Marketing Konferenz (OMK) findet dieses Jahr zum fünften Mal statt. GS1 Schweiz tritt neu als offizieller Veranstalter der OMK auf und bereichert so seine digitale Strategie und das Leistungsportfolio. «Mit unseren GS1 Standards und den darauf aufbauenden Lösungen wie GS1 SmartSearch, fTRACE oder trustbox lassen sich die Wertschöpfungsketten der Unternehmen produktiver, effizienter und vor allem transparenter gestalten», erklärt Valentin Wepfer, stellvertretender Geschäftsführer bei GS1 Schweiz. «Zudem ermöglichen unsere Standards eine optimale Kombination der stationären und onlinebasierten Prozesse, die die Produktinformationen über alle Kanäle hinweg in gleicher Qualität und Vollständigkeit zur Verfügung stellen».

Dem Programmverantwortlichen der Schweizer Online Marketing Konferenz, Thomas Hüpper von GS1 Schweiz, steht ein breit aufgestellter Beirat guten Marktkenntnissen und Erfahrungen zur Seite um gemeinsam das Programm auf aktuelle Inhalte auszurichten und den Teilnehmern einen direkten Mehrwert für ihren beruflichen Alltag zu bieten. «Wir werden dazu beitragen, dass sich die Konferenz weiterhin dynamisch entwickelt», so Thomas Hüpper. Den Teilnehmern wird ein Mix aus hochkarätigen Keynote-Speakern, praxisnahen Referaten und interaktiven Vertiefungssessions geboten, erklärt Hüpper. Ein Blick auf’s Programm verspricht einige Höhepunkte!

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags