Wissensmanagement in der Instandhal-tung 2012

Unter dem Motto "Wissen erkennen, sichern und teilen - Wissende gewinnen, fördern und halten" veranstaltet T.A. Cook die Fachtagung 'Wissensmanagement in der Instandhaltung 2012' am 08. und 09. Mai 2012 in Frankfurt am Main. Ein umfangreiches Programm mit Erfah-rungsberichten und Diskussionsrunden gibt einen Überblick über die wichtigsten Themen und Fragestellungen zur strategischen Bedeutung des Wissens im Rahmen der Anlageninstandhaltung. Demographische Entwicklung und Fachkräftemangel zwingen zum Handeln: Insbesondere für Industrieservice-Unternehmen und ihre Instandhaltung wird Wissensmanagement unverzichtbar, um die Branche voranzutreiben. So steht im Fokus der Tagung, wie Wissen gewonnen, weitergegeben, erhalten und geteilt werden kann - bei allen Beiträgen steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Top-Themen reichen von 3D-Visualisierung und Storytelling für den Wissenstransfer in der Instandhaltung über Social Media, Idee-Treffbis hin zur Steuerung gezielter Qualifizierungsmaß-nahmen. Vorträge namhafter Unternehmen wie BASF, Bilfinger Berger In-dustrial Services, Dow Olefinverbund, Johnson & Johnson, Lufthansa Technik, RWE Power, Sasol Solvents Germany und XERVON versprechen wertvolle Anregungen und Umsetzungshilfen für die betriebliche Praxis. Die Teilnehmer werden in moderierten Diskussionen intensiv eingebunden. Wissensmanagement bei der Ausrüstung von VIP-Großraumflugzeugen der Lufthansa Technik gibt zusätzliche Anstöße. Intensivworkshops am Vortag und eine begleitende Fachausstellung runden das Programm ab.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags