Geschäftsklimaindex Herbst 2015: Händler noch positiver gestimmt!

Zum zweiten Mal startete Ende September die Umfrage zur Stimmung in der Branche, initiiert von plentymarkets in Zusammenarbeit mit shopanbieter.de. Der plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex entspricht üblichen Berechnungen zur Konjunkturerwartung: Die Teilnehmer bewerten ihre aktuelle Situation und ihre Geschäftslage in den nächsten sechs Monaten mit „gut“, „befriedigend“ oder „schlecht“. In die Berechnung fließt u.a. der prozentuale Anteil der positiven und negativen Bewertungen ein, am Ende ergibt sich daraus ein Wert zwischen -100 und +100.

Ergebnisse der Umfrage

 Mit 50,47 liegt das Ergebnis dabei deutlich über den 30,33 Punkten der Umfrage von Anfang Juli. Im Detail heißt das, dass 50 Prozent der Händler ihre aktuelle Lage als gut bewerten. Ihre Zukunft in den nächsten 6 Monaten sehen die Händler mit über 64 Prozent „gut“-Bewertungen sogar noch optimistischer. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer (67,09 Prozent) beschäftigt 1 bis 10 Mitarbeiter. Dieser Wert ist dabei fast konstant zur ersten Befragung. Am stärksten waren unter den Umfrageteilnehmern wieder die Branchen Kleidung/Schuhe/Accessoires (18,06 Prozent), Heimwerken/Werkzeuge/Gartengeräte (11,61 Prozent) sowie Heim- und Haushaltswaren (9,03 Prozent) vertreten.

Einen ausführlichen Bericht zu den Ergebnissen finden Sie unter Statistiken & Umfragen auf der Webseite.

 

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags