Live von der Internet World 2016: Step Ahead – E-Commerce entspannt erleben

Reibungslose Prozessabläufe sind für jeden Multi-Channel Online-Händler das A und O. Step Ahead eBusiness, eine auf Online-Handel spezialisierte Tochtergesellschaft der Step Ahead AG, zeigt auf der Internet World 2016 vom 1. - 2. März am Stand B088 in Halle 6, wie komplexe E-Commerce Vorgänge zu entspannten Teemomenten werden. Besucher tauchen ein in die Welt des Multi-Channel-Verkaufsprozesses – bei einer Tasse Tee natürlich.

 


 
Thomas Buck, Geschäftsführer Step Ahead E-Business : „In diesem Jahr freuen wir uns insbesondere über die erneute Zusammenarbeit mit dem Logistikexperten jucom e.K., vertreten durch Inhaber Wolfgang Seibel. Wir versenden gemeinsam Teeproben – und das direkt von unserem Messestand zu Ihnen nach Hause. So demonstrieren wir dem Messepublikum die Verlässlichkeit von STEPS.eCommerce live vor Ort. Natürlich gerne auch erst nach einer gemeinsamen Tasse Tee!“

Gemeinsam mit dem langjährigen Produktpartner jucom e.K. und seiner integrierten Lösung „jucom.MDE - Mobile Datenerfassung“, werden alle E-Commerce Prozesse anschaulich dargestellt. Die Abwicklung der Multi-Channel-Verkäufe, vor allem mit den zahlreichen Zwischenschritten, ist für einige Händler eine große Herausforderung. STEPS.eCommerce automatisiert viele dieser Zwischenschritte: Von der FiBu über den Bestellprozess bis hin zur Inventur garantiert die ERP-Komplettlösung eine nahtlose Prozesskette, ohne Unterbrechung und ohne zusätzliche Kosten. Experten von Step Ahead E-Business zeigen, wo die größten Stolpersteine liegen und demonstrieren live vor Ort, wie mit Hilfe von STEPS.eCommerce ein reibungsloser Prozessablauf und Warenfluss erfolgt.

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags