Live von der LogiMAT / Tradeworld 2016: Neue Verpackungs- und Logistiklösungen

Pünktlich zur LogiMat 2016 hat Rajapack ihr Sortiment stark ausgebaut. Vom 8. bis 10. März präsentiert die deutsche Tochter der Raja-Gruppe, Anbieter im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen, in Stuttgart eine Auswahl ihrer umfassenden Produktpalette an Stand 4C64. Die Verpackungsexperten beraten Fachbesucher während der Messe außerdem zu Fragen rund um die Themen Verpacken, Versenden, Lagern und Transportieren.

Mit 7.000 Artikeln bietet Rajapack eines der umfassendsten Sortimente an Verpackungslösungen am Markt. Dieses reicht von Kartons und Containern, Postversandtaschen, Pack- und Warnbändern, Beuteln und Polstermaterialien über Stretchfolien und Paletten, Lagerausstattung bis hin zu Verpackungsmaschinen.

Im neuen Hauptkatalog der im März erscheint, wird das Sortiment im Bereich Lagerung und Handling mit 500 neuen Produkten stark ausgebaut. Rajapack bietet damit eine noch umfassendere Auswahl an Lagerregalkästen, Cuttern, Arbeitstischen und Arbeitsschutzausrüstung und Wischtüchern, aber auch verschiedene Paletten aus Holz und aus Plastik, Hubwagen und –tische, Rollwagen und Palettenboxen, Büro- und Betriebs-Regale sowie Packstationen und Maschinen und ermöglicht in ganz Europa umfassende Lösungen für Kunden in den Bereichen Lagerung, Transport und Logistik.

„Die LogiMAT 2016 bietet eine gute Gelegenheit, unser neu erweitertes Sortiment bestehenden und potenziellen Kunden zu präsentieren und ihnen neue Entwicklungen und deren Anwendungsbereiche vorzustellen.“ so Ralf Kreuzer, Sales Director bei Rajapack.

Ein Beispiel dafür ist die neue Stretchwicklermaschine Wrapman. Der kompakte, ergonomische und wartungsfreie Palettenwickler ist flexibel einsetzbar und stretcht Paletten und Produkte in unterschiedlichen Höhen. Durch die motorisierte Vorreckung wird ein optimaler Folieneinsatz und ein perfektes Ergebnis selbst bei leichten und instabilen Produkten gewährleistet. Der Wrapmann ist mobil einsetzbar und eine universelle Lösung auch für kleine Räume: Paletten können direkt an ihrem Standort gestretcht werden, da lediglich ein Abstand von 60 cm zur Palette benötigt wird. Auf der LogiMat wird auch die mit dem deutschen Verpackungspreis ausgezeichnete Papierpolstermaschine Geami® WrapPak präsentiert: Sie schafft mit einer Kombination aus Seidenpapier und Kraftpapier eine Alternative zu herkömmlicher Luftpolsterfolie. Das patentierte Kraftpapier ist gestanzt und wird während des Prozesses in eine stabile Honigwabenstruktur gedehnt, die zuverlässig eventuelle Stöße auffängt. Das Ergebnis bietet Produktschutz und wird zum attraktiven Blickfang. Das hochwertige Papier ist zu 100 Prozent recycelbar.

„Neben unserer breiten Produktpalette, sind unsere hohe Serviceorientierung und langjährige Erfahrung unsere Stärken“, sagt Kreuzer. „Dadurch können wir gezielt auf spezifische Kundenwünsche eingehen, für alle Anforderungen die beste Lösung finden und optimal beraten – egal ob für Kleinunternehmer oder Großkonzern.“

Wo? Stand 4C64

 

0
RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags