Netto Marken-Discount startet deutschlandweit Mobile Couponing

Netto Marken-Discount bietet seinen Kunden als erster deutscher Einzelhändler die Möglichkeit, in einer geschlossenen Lösung Coupons mit Mobiltelefonen und Smartphones direkt an der Kasse einzulösen. Die von der valuephone bereitgestellte Mobile-Couponing Applikation ist der jüngste Bestandteil des von Netto Marken-Discount umgesetzten innovativen Mobile-Loyalty-Konzeptes zu dem bereits der Netto Promotion Manager, der Netto-Einkaufslisten-Manager sowie der Netto Adress-Manager gehören.  

Nach einer intensiven Pilotphase in mehreren Testmärkten ist ab sofort die neue Netto Mobile-Couponing-App für alle Kunden des Markendiscounters erhältlich und kann beispielsweise im iTunes AppStore, im Microsoft Zune, im Android Market oder über my-netto.de geladen werden. So können Coupons, die zuvor auf das Mobiltelefon oder Smartphone geladen wurden, von Kunden von Netto Marken-Discount direkt an der Kasse eingelöst werden.

Der Netto Promotion-Manager, mit dem sich die Kunden bereits seit einem Jahr über die aktuellen Angebote in ihrem Netto-Markt informieren können, wurde zeitgleich umbenannt in Netto Shopping-Manager und bietet nun auch integriert die Netto Einkaufsliste und die Möglichkeit, sich die eigenen Kassenbons auf dem Handy anzusehen. Die Coupons können in jeder der rund 4.000 Filialen an der Kasse eingelöst werden. Dafür musste Netto nicht in zusätzliche Hardware investieren, da valuephone die gesamte Infrastruktur bereitstellt und die Softwarelösungen als cloud-basierte "Software as a Service" anbietet. Die Anbindung der Kassensysteme von Netto erfolgte durch die Integration des valuephone-POS-Plugins in die Standardlösung GK/Retail der Software AG.

 

 

 

RSS Feed

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags