01 2011

e-commerce Magazin 2011/01

Geht es Ihnen auch so? Ich habe den Eindruck, die Jahre vergehen immer schneller und statt in der gefühlten Mitte des Jahres befinden wir uns schon wieder kurz vor dem Weihnachtsgeschäft und damit mitten in der Planung für das kommende Jahr. Was wird die Internet-Branche wohl 2011 diskutieren?

Online-Marketing-Experten prognostizieren, dass unter anderem ­Retargeting, Cross-Media- und Social-Media-Analyse, Cross-Media-Werbung oder auch Facebook-Marketing die größten Themen sein werden. Infrastruktur-Profis vermuten, dass SaaS, Cloud Computing und Outsourcing die Branche beschäftigen und die IT-Auguren von Gartner orakeln, dass unter anderem das mobile Web, Location-­Bewusstsein und geräteunabhängige Sicherheit zu den Top-Themen gehören.

All dies scheint auf den ersten Blick sehr unterschiedliche Aspekte des kommerziellen Internets und der IT anzusprechen. Aber lässt man die Themen ein wenig auf sich wirken, stellt man fest, dass sie einen gewissen übergreifenden Aspekt in sich bergen. Technologien und Trends scheinen einen verbindenen Anspruch zu suchen und zu formulieren.

Vielleicht hat dies ja einen gewissen Sinn, dass die Technik, die immer mehr unser alltägliches Leben bestimmt, übergreifende Bausteine zu verbinden sucht? Und vielleicht sollte dies auch für uns ein Ansporn für das kommende Jahr sein: Sich immer wieder zu bemühen, über den eigenen Tellerrand zu schauen und Verbindendes aufzugreifen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen wieder viel Spaß
mit dieser Ausgabe, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Ihre Dunja Koelwel

Chefredakteurin e-commerce-magazin

dk@win-verlag.de

Themenhighlights

Special Semantic Web
Ohne Sicherheit keine Akzeptanz

Markenschutz & ORM
So behalten Unternehmen im Internet eine reine Weste

Conversion-Optimierung
Unternehmens-Websites zur Lead-Generierung nutzen

Content Management
Wie Social und Mobil in CMS-Lösungen Einzug halten

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags