05 2014

e-commerce Magazin 2014/05

Big Data: Chance oder Irrsinn?

Der deutsche Publizist Gunnar Sohn schrieb jüngst in einer seiner regelmäßigen Kolumnen: „Sensationelle Big-Data-Erkenntnis: Wassermänner neigen zu Angina Pectoris“ und machte sich lustig darüber, dass man bei Big-Data-Analysen nicht mehr die Nadel im Heuhaufen suchen müsse, sondern einfach den ganzen Heuhaufen in Augenschein nehme.
Und mit diesen übers Knie gebrochenen Analysen und Erkenntnissen werden die Nutzer solcher Big-Data-Analysen, etwa die Marketingabteilungen auf der Suche nach noch granulareren Konsumentenuntergliederungen, eher zu Big-Data-Stalkern, denn zu intelligenten Nutznießern dieser neuen Technologie, so Gunnar Sohn. Sein Fazit: Algorithmen an sich sind so wenig intelligent wie viele, die sie einsetzen. Er rät dazu, auch hier auf Analysten zu setzen, die mit Erfahrung und Sachkunde aus der Summe der Daten auch wirklich überprüfbare Hypothesen aufstellen und nicht wie Scharlatane einfach „Erkenntnisse“ aus dem Hut zaubern.
Das sind harsche Worte, aber wie oft auch mit einem Kern Wahrheit.Denn so faszinierend die grundsätzliche Möglichkeit ist, aus einer bis dato nicht bezwingbaren Menge an Informationen neue Erkenntnisse gewinnen zu können, so gefährlich kann es auch sein, daraus die falschen Rückschlüsse zu ziehen. Big Data zwingt zur Logik und zur ehrlichen Frage: Was will ich weswegen eigentlich genau wissen?
In dieser Ausgabe haben wir uns deswegen – natürlich auch mit dem eigenen Wunsch, immer weiter dazuzulernen – unter anderem dem Thema Big Data gewidmet, um Ihnen anhand von verschiedenen Big-Data-Szenarien ein paar Ideen für sinnvolle Analysen vorzustellen. Und auch unser Kolumnist, Prof. Dr. Thomas Schildhauer, hat sich dieses Mal mit Big Data beschäftigt – auch hier eine amüsante, lesenswerte und anregende Interpretation des Themas.

Ich wünsche Ihnen deswegen wieder viel Freude
mit der aktuellen Ausgabe!

Ihre Dunja Koelwel
Chefredakteurin e-commerce-magazin
dk@win-verlag.de

Themenhighlights

Special Big Data
Big Data & der Single Point of Truth

SEO, SEM & SEA
Rechtliche Fragen bei Google Adwords

Social Commerce & Shops
Beispiele aus der Praxis: Die Perfekte Kombination von Online & Offline

CRM
Fallbeispiel: Die Redglaze Group setzt auf Sugar

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags