Mobile

Smartphones etablieren sich im Berufsalltag

08.04.2014 Laut einer Hochrechnung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) vom Februar werden allein in 2014 rund 30 Millionen Smartphones verkauft. Dies entspricht einem Plus…

Android vs. iOS - für die richtige mobile App-Strategie kaum von Bedeutung

20.03.2014 Möchte ein Unternehmen eine App entwickeln, scheint die Frage nach dem Betriebssystem zunächst die wichtigste zu sein. Dass dies ein Irrtum ist, hat die Managementberatung Mücke, Sturm & Company (MS&C) in einer…

Live von der Cebit 2014: Oxaion präsentiert ERP-App für das Service- und Projektmanagement

10.03.2014 Mobile Enterprise ist längst keine Zukunftsmusik mehr: Gerade im Bereich Service und Instandhaltung gewinnt der Einsatz von mobilen Geräten immer mehr an Bedeutung. Oxaion aus Ettlingen präsentiert auf der diesjährigen…

White Paper: “7 Gründe für eine Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung”

08.03.2014 Shopgate, Anbieter von Mobile Shopping Lösungen, bietet ab sofort Onlinehändlern ein White Paper mit dem Titel “7 Gründe für Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung” zum kostenlosen Download auf der…

Die aktuellen Gefahren bei Apps

25.02.2014 Seit Edward Snowden die Überwachungsprogramme der NSA aufgedeckt hat, bröckelt das Vertrauen in Technologieprodukte zunehmend. Dies gilt vor allem für mobile Geräte, da selbst Kanzler-Handys überwacht werden. Daher hat…

Gartner: Im Jahr 2013 wurden erstmals mehr Smartphones als klassische Handys verkauft

22.02.2014 Laut dem IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner wurden im Jahr 2013 weltweit 968 Millionen Smartphones verkauft. Das entspricht einem Anstieg von 42,3 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012. Von den verkauften…

Gartner-Prognose zu Apps 2017

27.01.2014 Laut dem IT- Research und Beratungsunternehmen Gartner werden bis 2017 268 Milliarden Apps für Mobilgeräte heruntergeladen, und dabei ein Umsatz von mehr als 77 Milliarden US-Dollar generiert werden. Damit werden Apps…

BYOD Mobile Device Management: Die Basis für mobile Sicherheit

10.01.2014 Motivationsschub für Mitarbeiter, Alptraum für IT-Sicherheitsverantwortliche: Mit “Bring Your Own Device” (BYOD) kommen verschiedenste Endgeräte mit  unterschiedlichsten Plattformen ins Unternehmen – und bringen ganz…

Seiten

Dieses Thema in den anderen Magazinen des WIN-Verlags:

08.04.2014
Laut einer Hochrechnung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) vom Februar werden allein in 2014 rund 30 Millionen Smartphones verkauft. Dies entspricht einem Plus…
20.03.2014
Möchte ein Unternehmen eine App entwickeln, scheint die Frage nach dem Betriebssystem zunächst die wichtigste zu sein. Dass dies ein Irrtum ist, hat die Managementberatung Mücke, Sturm & Company (MS&C) in einer…
10.03.2014
Mobile Enterprise ist längst keine Zukunftsmusik mehr: Gerade im Bereich Service und Instandhaltung gewinnt der Einsatz von mobilen Geräten immer mehr an Bedeutung. Oxaion aus Ettlingen präsentiert auf der diesjährigen…
08.03.2014
Shopgate, Anbieter von Mobile Shopping Lösungen, bietet ab sofort Onlinehändlern ein White Paper mit dem Titel “7 Gründe für Mobile-Commerce SaaS-Lösung versus Inhouse-Entwicklung” zum kostenlosen Download auf der…
25.02.2014
Seit Edward Snowden die Überwachungsprogramme der NSA aufgedeckt hat, bröckelt das Vertrauen in Technologieprodukte zunehmend. Dies gilt vor allem für mobile Geräte, da selbst Kanzler-Handys überwacht werden. Daher hat…
22.02.2014
Laut dem IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner wurden im Jahr 2013 weltweit 968 Millionen Smartphones verkauft. Das entspricht einem Anstieg von 42,3 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012. Von den verkauften…
27.01.2014
Laut dem IT- Research und Beratungsunternehmen Gartner werden bis 2017 268 Milliarden Apps für Mobilgeräte heruntergeladen, und dabei ein Umsatz von mehr als 77 Milliarden US-Dollar generiert werden. Damit werden Apps…
10.01.2014
Motivationsschub für Mitarbeiter, Alptraum für IT-Sicherheitsverantwortliche: Mit “Bring Your Own Device” (BYOD) kommen verschiedenste Endgeräte mit  unterschiedlichsten Plattformen ins Unternehmen – und bringen ganz…
27.12.2013
Viele Unternehmen wissen nicht, welche Apps sich auf den mobilen Geräten befinden, die ihre Mitarbeiter an den Arbeitsplatz mitbringen. Sie können daher den Risiken, die solche unkontrollierten Apps mit sich bringen,…