Carl Kurt Walther GmbH & Co. KG

WALTHER-PRÄZISION entstand in den 50er Jahren aus der Forderung seines Gründers Carl Kurt Walther, die Versorgungsleitungen der eigenen Fertigungsanlagen und des eigenen Maschinenprogramms (Maschinenfabrik Carl Kurt Walther, Wuppertal, gegr. 1931) schnell und bequem verbinden und trennen zu können.

Überzeugt von den technischen wie wirtschaftlichenVorteilen des Kupplungseinsatzes wurden dem deutschen Markt ab 1951 erste Serien angeboten. Da sie bereits damals höchsten Qualitätsanforderungen genügten, leisten viele dieser Produkte der ersten Stunde noch heute einwandfrei ihren Dienst.

Inzwischen ist WALTHER-PRÄZISION bereits seit Jahrzehnten ein weltweit operierender Problemlöser und der Spezialist für Schnellkupplungssysteme.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags