Contilla GmbH - Marktplatz für Premium-Content

Die Mission von Contilla ist die wirtschaftlich bessere Nutzung von hochwertigen Inhalten im zukunftsträchtigen, aber bis heute wenig transparenten Lizenzierungsmarkt. Contilla betreibt die drei Geschäftsfelder "Marktplatz für Premium-Content", "Content-Agentur" und "Content-Consulting". Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf dem Betrieb des Content-Marktplatzes.

Durch Contilla entsteht erstmalig eine Plattform, die als zentrale Anlaufstelle die notwendige Marktübersicht für die Content-Lizenzierung ermöglicht. Dadurch schafft Contilla die notwendige Transparenz für eine erfolgreiche Interaktion auf dem Content-Markt.

Contilla stellt Medienunternehmen einen innovativen und sicheren Marktplatz zur Verfügung, auf dem der Austausch von hochwertigem Content vereinfacht wird. Unsere teilnehmenden Mitglieder, die Contilla-Content-Partner, sind anhand interner Qualitätsrichtlinien ausgewählt. Geschäftliche Beziehungen finden ausschließlich auf B2B-Ebene statt.

Das Contilla-Portfolio umfasst ausschließlich Premium-Inhalte von renommierten Verlagen und Redaktionen. In über 15 Themenkanälen stehen Videos, Texte, Bilder, Audios oder interaktive Tools zur Lizenzierung zwischen den einzelnen Contilla-Mitgliedern zur Verfügung.

Mit unserem Marktplatz verschaffen wir der Content-Lizenzierung eine ganz neuen Stellenwert. Die Minimierung der Eintrittsbarrieren durch unser transparentes Handelsmodell führt zu einer Erhöhung des Marktvolumens. Die Mitglieder profitieren durch eine verbesserte Erlössituation sowie die Einsparung von Transaktions- und Prozesskosten. Von Contilla profitieren also sowohl Content-Anbieter als auch Content-Käufer.

Aufbauend auf unserem Content-Lizenzierungsmodell streben wir eine Optimierung der Werbewirksamkeit an. Mit dem Content-Advertising bieten wir der Werbeindustrie in naher Zukunft erstmalig die Möglichkeit sich das Umfeld der Kommunikation mit der jeweils avisierten Zielgruppe nach inhaltlicher Relevanz auszuwählen.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags