Dr. Erich TRETTER GmbH & Co.

Die Firma Dr. Erich TRETTER startete 1970 in Göppingen als Handelsvertretung technisch hochwertiger und beratungsintensiver Maschinenelemente. Im Programm waren hydrodynamische Gleitlager, Feinbearbeitungsspindeln, Sonderkugellager und kugelgelagerte Längsführungen. Ganz früh erkannte Dr. Bertram Tretter, dass wälzgelagerte Linearführungen in der Automation dominieren werden und legte daher seinen Schwerpunkt auf kugelgelagerte Komponenten der Linearbewegung. Für die Entwicklung der Firma waren zwei Erfolgsmerkmale ausschlaggebend: die Fertigung hochwertiger Standardelemente, sowie kundenspezifische Sonderlösungen.

Da die Erweiterungsmöglichkeiten in Göppingen nicht gegeben waren erfolgte 1987 der Umzug nach Rechberghausen bei Göppingen. Heute ist die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. Hersteller, Importeur und Engineeringpartner und beschäftigt ca. 45 Mitarbeiter. Durch den eigenen Vertrieb, Handelsvertretungen und Vertriebspartner ist sie weltweit vertreten.

Quellenangabe für Bilder: 

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags