Gutekunst + Co.KG

Das 1964 gegründete Unternehmen Gutekunst Federn ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Druck-, Zug- und Schenkelfedern sowie verschiedener Drahtbiegeteile aus Federstählen aller Art. Heute zählt das Familienunternehmen zu den größten Federnherstellern Europas und unterhält europaweit eines der größten Lager. Bekannt ist der Metzinger Federnspezialist seit vier Jahrzehnten für sein riesiges Standardfedernprogramm sowie die individuelle Produktion in Kleinmengen und Großserien. Zur Unternehmensgruppe gehören vier Firmenniederlassungen in Deutschland und Frankreich sowie die Gutekunst Stahlverformung KG, welche auf die Herstellung von Formfedern, Stanz-Biege- und Laserteilen spezialisiert ist. Das nach ISO 9001 und 14 001 zertifizierte Unternehmen beschäftigt derzeit 280 Mitarbeiter. Weltweit rund 60.000 Kunden aus zahlreichen Branchen wie Automotive, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Medizin-, Möbel-, Lebensmittel- oder Schmuckindustrie vertrauen auf die Qualitätsprodukte von Gutekunst Federn.

Gutekunst Federn sieht sich nicht nur als Hersteller hochwertiger Standard- und Spezialfedern, sondern auch als Partner und Dienstleister seiner Kunden. Dazu zählt die technische Beratung ebenso wie spezielle Literatur und Software. Ein übersichtlicher Papierkatalog und elektronische Medien wie die CD oder die Gutekunst-Federn-Website (www.federnshop.com) mit umfangreichen Federnauswahl- und Serviceprogrammen unterstützen Ingenieure, Einkäufer und Konstrukteure weltweit bei ihrer Arbeit.

Jährlich erscheinender Lagerkatalog mit 10.000 verschiedenen Standardbaugrößen in Papierform und auf CD.
CD-Katalog mit komfortablen Federnauswahl, unabhängigem Federberechnungsprogramm WinFSB und 2D/3D-CAD-Generator. Online-Katalog mit Shopsystem, individueller Federnberechnung und 2D/3D-CAD-Generator (www.federnshop.com). eProcurement-Katalog im BMEcat-Format für Einkaufssysteme.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags