Kunststoff-Institut Südwest GmbH & Co. KG

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid, die Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg und 13 Unternehmen der Region gründen gemeinsames Kunststoff-Institut in Villingen-Schwenningen.

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, 13 Unternehmen aus der Region und das Kunststoff-Institut Lüdenscheid, eines der führenden Institute für Kunststofftechnik in Deutschland, haben am 26. Juli die Gründung eines gemeinsamen Kunststoff-Instituts in Villingen-Schwenningen vertraglich besiegelt.

Stefan Schmidt, Geschäftsführer des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid, bezeichnete die Kooperation als logische Konsequenz der bisherigen Geschäftsbemühungen im hiesigen Wirtschaftsraum: „Zahlreiche Kunden, Entwicklungspartner und auch Gesellschafter des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid kommen aus direkter oder indirekter Nachbarschaft von Villingen-Schwenningen, so dass zukünftig eine noch intensivere Zusammenarbeit möglich sein wird.“. Das Lüdenscheider Institut mit seinen 59 wissenschaftlichen Mitarbeitern und 5,5 Millionen Euro Umsatz, verstehe sich als verbindendes Element zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und demonstriert dies schon seit 23 Jahren sehr erfolgreich.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags