Lumatix GmbH

Das Unternehmen Lumatix ist Spezialist für die Entwicklung der nächsten Generation von digitaler Beleuchtungssimulation für interaktive 3D-Visualisierungen. Es handelt sich hierbei um ein neuartiges Verfahren, die Atrium Core Technologie, mit dem sich digitales Licht realistischer und mehr als 500.000 Mal schneller als bei vergleichbaren Lösungen berechnen lässt. Das Verfahren verkürzt bisher nötige Berechnungszeiten von Stunden auf wenige Millisekunden und erzielt dabei qualitativ hochwertige Resultate auf Standard-Computer. Damit ist eine neue Generation von Beleuchtungseffekten für Visualisierungen, Architektur, Film, Design, Computerspiele und Werbung möglich. Lumatix hat 2009 als Ausgründung des Computergrafik-Lehrstuhls der Universität Erlangen-Nürnberg begonnen. Im September 2010 erfolgte die Gründung der Lumatix GmbH mit Sitz in Erlangen. Das fünf-köpfige Hightech-Forschungsteam konnte bereits mehrere Auszeichnungen, darunter den „Intel Recognition Award“, den mittelfränkischen Gründerpreis 2011, sowie einen der Hauptpreise des bundesweiten Wettbewerbs „Mit Multimedia erfolgreich starten“, gewinnen.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags