NAFEMS Deutschland, Österreich, Schweiz GmbH

NAFEMS ist eine internationale Organisation zu Förderung der sicheren und zuverlässigen Anwendung von Simulationsmethoden wie der Finite-Element-Methode (FEM). NAFEMS stand ursprünglich für "National Agency for Finite Element Methods and Standards". 1983 in Großbritannien gegründet, hat sich NAFEMS längst in eine internationale Gesellschaft zur Förderung der rechnerischen Simulation weiterentwickelt.

Mit NAFEMS ist eine neutrale und von Software- und Hardwareanbietern unabhängige Institution entstanden.

Sie fördert den Einatz der Computersimulation, vertritt die Interessen der FEM-Anwender aus der Industrie, bindet Hochschulen und Forschungsinstitute in ihre Tätigkeit ein und hält Kontakt zu Systemanbietern. NAFEMS hat über 950 Mitgliedsunternehmen und -institutionen und ist seit 1996 auch in Deutschland, als nationale Vertretung und Bindeglied zur "International Association for the Engineering Community", zu der sich NAFEMS inzwischen gewandelt hat, präsent.

Um die Aktivitäten von NAFEMS im deutschsprachigen Raum neutral zu leiten und die nationalen Belange innerhalb der NAFEMS zu vertreten, wurde ein Lenkungsausschuß etabliert, das sogenannte Steering Committee.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags