PayPal GmbH

Mit PayPal kann jedes Unternehmen und jeder Privatkunde mit einer E-Mail-Adresse sicher, bequem und kostengünstig online Zahlungen senden und empfangen. Basierend auf der vorhandenen Finanzinfrastruktur für Bankkonten und Kreditkarten stellt unser Netzwerk eine weltweite Echtzeit-Zahlungslösung bereit. Unser Produkt ist bestens geeignet für kleine Unternehmen, Online-Händler, Einzelpersonen und sonstige Personen, denen die herkömmlichen Zahlungsmethoden nicht ausreichen.

Die Größe unseres Netzwerks und die zunehmende Akzeptanz unseres Produkts haben uns zu einem der führenden Zahlungsanbieter bei eBay und vielen anderen Websites gemacht. PayPal wird auch zunehmend auf anderen E-Commerce-Sites verwendet, und zwar für den Verkauf von Waren, wie Elektronikgeräte und Haushaltsartikel, den Verkauf von Dienstleistungen, wie Web-Design und Reisen, und den Verkauf von digitalen Inhalten. Offline-Unternehmen, wie Rechtsanwälte, Auftragnehmer und Ärzte, erhalten mittlerweile immer häufiger Online-Zahlungen über PayPal. Der Service von PayPal, mit dem Nutzer kostenlos Zahlungen senden können, kann über den PC oder webfähige Mobiltelefone genutzt werden.

PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A ist im Sinne von Artikel 2 des Gesetzes vom 5. April 1993 zur Regelung der Finanzbranche (in geänderter Fassung) als ein Kreditinstitut in Luxemburg lizenziert und untersteht der luxemburgischen Finanzdienstleistungsaufsicht (Commission de Surveillance du Secteur Financier) mit Sitz in L-1150 Luxemburg. Da das Dienstleistungsangebot auf elektronisches Geld beschränkt ist und keine Geldeinlage- oder Kapitaldienstleistungen im Sinne des Gesetzes umfasst, sind Kunden von PayPal nicht durch das luxemburgische Guthabengarantieprogramm der Association pour la Garantie des Dépôts Luxembourg (AGDL) abgesichert.

PayPal Inc. (das Mutterunternehmen von PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A) wurde im Oktober 2002 von eBay erworben und hat seinen Sitz in Kalifornien, USA.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags