Physik Instrumente (PI) GmbH & Co.KG

I nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für Nanopositioniertechnik und Motion-Control-Systeme der höchsten Präzisionsklasse ein.

Als PI vor über 30 Jahren piezoelektrische Nanopositioniertechnik auf den Markt brachte, waren die typischen Kunden Wissenschaftler und Forscher, die sich mit Lasern und Interferometrie beschäftigten. Nur wenige konnten damals die Abhängigkeit ganzer Industriezweige, wie z. B. der Halbleitertechnik oder Biotechnik, von Fortschritten in der Nanostelltechnik vorhersehen. Heute kann selbst die Werkzeugmaschinen-Industrie nicht mehr auf nanometergenaue Positioniersysteme verzichten.

Schlüsseltechnologien im Hause
PI's Strategie ist die vertikale Integration, d. h. alle Schlüsseltechnologien werden im eigenen Haus entwickelt und gepflegt. Dadurch kann jeder Schritt von der Designphase bis zur Auslieferung folgender Produkt-Bereiche kontrolliert werden: Präzisionsmechanik, Digital- und Analogelektronik, sub-nanometergenaue kapazitive Positionssensoren, Piezokeramik und -Aktoren. Dies gewährleistet höchste Qualität bei geringen Kosten.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags