„Kundendialog als Erfolgsfaktor im Everywhere Commerce“

Everywhere Commerce ist das Schlagwort im modernen Handel. Verbraucher können sich jederzeit und an jedem Ort informieren, recherchieren und in den Kaufentscheidungsprozess einsteigen. Moderne Technologien und Endgeräte wie Smartphone und Tablet machen dies möglich. Die alten Grenzen zwischen den Online- und Offline-Vertriebs- und Werbekanälen sind dadurch durchlässig geworden: Der stationäre Handel kann den Point of Contact zusätzlich in die digitale Welt verlagern, Online Pure Player nutzen reale Touchpoints – vom Showroom über den Katalog bis zum Werbebrief – um den Kunden in der realen Welt emotional anzusprechen.

„Die veränderten Rahmenbedingungen im Handel stellen neue Herausforderungen an die Kundenkommunikation – insbesondere an den aktiven Kundendialog. So erhöht sich die Effizienz von Kampagnen erheblich, wenn unterschiedliche Kommunikationskanäle mit-einander verzahnt sowie inhaltlich und zeitlich aufeinander abgestimmt werden“, erklärt Simone Wastl, Geschäftsbereichsleiterin Vermarktung Dialogmarketing der Deutschen Post, die neuen Anforderungen an die Kundenkommunikation.

Die Deutsche Post hat jetzt ein Whitepaper zum „Kundendialog als Erfolgsfaktor im Eve-rywhere Commerce“ veröffentlicht. Es beschreibt die Chancen im Everywhere Commerce und stellt effektive Möglichkeiten für den Kundendialog vor.

 

Das Whitepaper ist kostenlos downloadbar: www.deutschepost.de/marktforschungsstudien

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags