20 Jahre Delticom: Vom Start-up zum E-Commerce-Spezialisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

20 Jahre Delticom: Vom Start-up zum E-Commerce-Spezialisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der E-Commerce-Pionier aus Hannover feiert 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Wie wurde das Unternehmen zu dem in Europa größten Online-Reifenhändler? Für den Erfolg von Delticom sprechen viele Fakten: Das Unternehmen betreibt heute über 460 Onlineshops in weltweit 74 Ländern.
DelticonQuelle: Delticon

Der E-Commerce-Pionier aus Hannover feiert 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Wie wurde das Unternehmen zu dem in Europa größten Online-Reifenhändler? Für den Erfolg von Delticom sprechen viele Fakten: Das Unternehmen betreibt heute über 460 Onlineshops in weltweit 74 Ländern. Dazu zählen seit 2000 ReifenDirekt.de und seit 2001 MotorradreifenDirekt.de und Autoreifenonline.de. 13 Millionen Privat- und Geschäftskunden zählen die Shops der Delticom. Nach einem rasanten Aufstieg aus der Masse der New-Economy-Startups ist Delticom seit 2006 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet.

Besondere Stärke ist die hochleistungsfähige Warenkommissionierungs- und Auslieferungslogistik, die Delticom mittlerweile auch als eigene Dienstleistung anbietet. Ein vollautomatisiertes Kleinteilelager bei Hannover gehört zu den stärksten Assets des Unternehmens.

Reifengeschäft von Delticom läuft rund

Allein im Reifengeschäft werden mehr als 100 Marken und über 25.000 Modelle von Reifen für Pkw, Motorräder, Lkw, Nutzfahrzeuge und Busse sowie Kompletträder angeboten. Über 500.000 Autoteile und Zubehörartikel, darunter Motorenöle, Schneeketten oder Batterien, ergänzen die Produktpalette.

Kunden können die bestellten Produkte zur Montage an einen von weltweit rund 42.000 Servicepartner der Delticom AG schicken lassen. Außerdem ist der Anbieter im Online-Gebrauchtwagenhandel aktiv – und entwickelt sich so vom klassischen Händler mehr und mehr zum Lösungsanbieter im Bereich Automotive weiter.

Pioniergeist von Anfang an

Delticom war schon 1999 bei seiner Gründung durch Rainer Binder und Andreas Prüfer Vorreiter beim Aufbau des internationalen Reifen-Onlinehandels und -vertriebs. Obwohl dem Internetbusiness-Vorhaben von traditionellen Reifenherstellern wenig Erfolg prophezeit wurde, wagten die Gründer den mutigen Schritt auf eigene Faust.

Mittlerweile hat sich das Unternehmen zum internationalen E-Commerce- und Logistik-Spezialisten entwickelt, der sein Internet-Handelsgeschäft auch auf vielversprechende neue Warenbereiche ausdehnt – etwa den Online-Lebensmittelhandel. Mit lebensmittel.de und gourmondo.de werden zwei erfolgreiche Onlineshops in diesem Wachstumssektor betrieben. Über 20.000 Produkte sind dort verfügbar.

Die Lust an Innovationen hat sich das Unternehmen bis heute erhalten – ebenso wie die Agilität, Trends schnell aufzunehmen und umzusetzen. Beispiel? Delticom hat jüngst den ersten Alexa-Skill zum Kauf physischer Waren mittels Amazon Pay auf den Markt gebracht. Delticom feiert seinen Geburtstag gemeinsam mit den Kunden: Diese können sich in nächster Zeit auf zahlreiche Aktionen auf allen Kanälen freuen – also aufmerksam bleiben und in nächster Zeit öfter mal in den Delticom-Shops vorbeischauen.

Die Delticom AG ist ein vornehmlich in Europa und den USA tätiges E-Commerce-Unternehmen mit Know-how im Aufbau und Betrieb von Online-Shops, in der Internet-Kundenakquise, in der Internetvermarktung, dem Aufbau von Partnernetzwerken sowie im Bereich anspruchsvoller und hocheffizienter Warenkommissionierungs- und Auslieferungslogistik. Schwerpunkt der Delticom AG ist die Online-Distribution von Reifen und Autozubehör, der Online-Gebrauchtwagenhandel und eFood runden die Produktpalette ab. (sg)

Seit dem Jahr 2000 betreibt Delticon den Webshop ReifenDirekt.de .
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Top Jobs

Keine Top-Jobs gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Von online zu offline: Warum Online-Marken in den stationären Handel gehen

Euroshop 2020 – für Pure Player ein Muss

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.