Ab sofort alle Telekom-Hotlines kostenfrei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Ab sofort alle Telekom-Hotlines kostenfrei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Telekom bietet ihren telefonischen Kundenservice ab sofort für alle Kunden kostenfrei an: Ab sofort sind sämtliche Servicenummern zu Festnetz, Internet, Mobilfunk oder TV gebührenfrei zu erreichen. Die Deutsche Telekom ist damit der einzige Anbieter, der für alle Festnetz- und Mobilfunkkunden kostenlos erreichbar ist – egal ob Prepaid, Postpaid, Privat- oder Geschäftskunde. Die Hotlines der Deutschen Telekom sind an sieben Tagen in der Woche und rund um die Uhr erreichbar.

 „Wir unterscheiden uns von unseren Wettbewerbern durch die Qualität unseres Services und seit heute auch dadurch, dass alle unsere Hotlines kostenfrei für unsere Kunden zu erreichen sind“, sagt Gero Niemeyer, Geschäftsführer Deutsche Telekom Kundenservice.  

Im Einzelnen bedeutet das, dass ab sofort nun auch die Servicerufnummern für Postpaid- und Prepaid-Kunden aus dem Festnetz und vom Handy (Langwahl aus dem deutschen Festnetz: 0800-3302202; Kurzwahl vom Handy: 2202) kostenlos zur Verfügung stehen.

Hotlines nehmen Bestellungen, Fragen und Anliegen von Kunden auf. Bei der Telekom fallen rund 83 Millionen Kundenkontakte im Jahr an. Davon sind 70 Millionen Telefonanrufe und 13 Millionen Briefe, Faxe und E-Mails und in letzter Zeit kommen auch verstärkt soziale Netzwerk wie der Twitter-Kanal telekom_hilft und die Feedback Community der Telekom bei facebook als Eingangskanal für unsere Kunden in Frage. Mit rund 13.000 Beschäftigten gehört der Kundenservice der Telekom zu den größten Service-Einheiten in Europa.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Das wertvollste Asset jedes E-Commerce-Unternehmens sind seine Kundendaten. Um die Geschäftsergebnisse zu steigern, sollten diese Daten dazu genutzt werden, einen Mehrwert für die Kunden im Omnichannel zu schaffen. Mit diesen vier Tipps nutzen Unternehmen ihre Chancen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.