Aktuelle Studie: Zukunft der Banken 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Aktuelle Studie: Zukunft der Banken 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
geldstapel

Die Fachzeitschrift gi-geldinstitute, Bad Wörishofen, sowie das Marktforschungsunternehmen Lünendonk, Kaufbeuren, widmen sich in einem aktuellen Studienprojekt gemeinsam den künftigen Herausforderungen von Finanzinstituten sowie deren Geschäftsmodellen für das Jahr 2020. Vor allem aufgrund veränderter Kundenanforderungen sowie neuer Technologien sind Finanzinstitute derzeit gefordert, ihre bisherigen Strategien zu überdenken und diese auf die neuen Anforderungen anzupassen.


Beispiele für aktuelle Trendthemen, mit denen Banken sich bereits heute beschäftigen, sind laut Erwin Ströbele, Chefredakteur von gi-geldinstitute, die „Verlagerung bargeldloser Zahlungsmethoden (EC-Karten, Kreditkarten) auf mobile Endgeräte oder Smartphones oder kundenindividuelle Marketingkampagnen mit Hilfe analytischer Methoden.“


Thomas Lünendonk, Inhaber Lünendonk, fügt hinzu, dass „für Banken das nächste Jahrzehnt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung ihrer Zukunft und Überlebensfähigkeit spielen wird. Dazu sind sie gefordert, sich mit Themen wie Business Analytics, Cloud Computing oder Mobile Apps intensiv zu beschäftigen.“


Wie die Finanzbranche für kommende Herausforderungen bereits aufgestellt ist, wie sie die Schlüsselfaktoren für ihren Geschäftserfolg bewertet und welche Strategien sie plant, damit beschäftigt sich die „große Zukunftsstudie der Banken 2020“. Lünendonk und gi laden herzlich ein, sich an diesem spannenden Studienprojekt aktiv zu beteiligen.


Auf den Webseiten von gi-geldinstitute und Lünendonk finden Interessenten den Link zur Online-Befragung, die bis Ende Mai 2012 läuft.  http://luenendonk.de/


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Schon länger drängen internationale Cloud-Anbieter mit ihren Lösungen und Services auf den deutschen Markt. Allerdings bringt die Nutzung von Cloud-Technologien eine Vielzahl von rechtlichen Fallstricken mit sich, die weit über Datenschutz und Datensicherheit hinausgehen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.