14.02.2022 – Kategorie: eCommerce

Alipay+: Durch Integration optimiert Worldline POS- und Online-Zahlungen

Alipay+ WorldlineQuelle: Worldline

Worldline integriert als erster Acquirer Alipay , eine Suite digitaler Zahlungs- und Marketinglösungen, in sein Portfolio und baut damit sein Zahlungsangebot für stationäre und Online-Händler weiter aus.

Worldline, der der europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, hat jetzt die Integration von Alipay+ in sein globales Portfolio angekündigt. Damit baut Worldline sein Zahlungsangebot für stationäre und Online-Händler in ganz Europa weiter aus. Händler können ihren Kunden nun noch mehr mobile Zahlungslösungen und weitere digitale Bezahlmöglichkeiten anbieten und dadurch ihren Service verbessern. Worldline ist der erste Acquirer mit einer umfassenden und länderübergreifenden Integration von Alipay+.

Alipay+ bietet eine Vielzahl digitaler Zahlungsmethoden

Alipay+ bietet Händlern eine Reihe globaler digitaler Zahlungs- und Marketinglösungen. Die von der Ant Group 2020 eingeführte Lösung Alipay+ enthält eine Vielzahl digitaler Zahlungsmethoden, darunter E-Wallets und Banking-Apps wie Touch ’n Go in Malaysia, TrueMoney in Thailand, GCash auf den Philippinen, Kakao Pay in Südkorea sowie Alipay und AlipayHK in China. Die erweiterte Zahlungslösung, deren Rollout für dieses Jahr geplant ist, unterstützt alle Terminals und Anwendungen von Worldline. Diese generiert denselben QR-Code für jede neue digitale Zahlungsmethode. Damit sind seitens der Händler keine Anpassungen der Abläufe erforderlich und die Erkennung der Zahlungsmethode funktioniert vollautomatisch.

Darüber hinaus stärken Händler die Kundenbindung, indem sie Online-Shoppern und Reisenden aus Asien ein vertrautes, sicheres, nahtloses und vollständig automatisiertes Zahlungserlebnis bieten. Händler aus zahlreichen Branchen wie dem Einzelhandel, der Gastronomie und Hotellerie aus ganz Europa können die Vorteile des Systems bequem und ohne zusätzliche Investitionen nutzen: Dafür müssen sie nur die voll integrierte POS- und E-Commerce-Lösung von Worldline durch einfache Software-Updates aufrüsten, um die Akzeptanz von Alipay+ zu ermöglichen.

Integration von Alipay in die E-Commerce-Lösung von Worldline

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit unserem langjährigen, vertrauenswürdigen Partner Ant Group weiter auszubauen. Wir sind besonders stolz darauf, der erste Acquirer zu sein, der diese Partnerschaft in Europa mit Alipay + eingeht. Und setzen alles daran, das Bezahlen für Händler und deren Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Damit sorgen wir für einen reibungslosen Bezahlvorgang. Indem wir die Akzeptanz von Alipay+ unterstützen, helfen wir unseren Händlern in Europa, ihren asiatischen Kunden ein sicheres, vertrauenswürdiges und einfaches Zahlungserlebnis zu bieten,“ erklärt Vincent Roland, Managing Director Merchant Services bei Worldline.

Worldline
Vincent Roland ist Managing Director Merchant Services bei Worldline. (Bild: Worldline)

„Worldline und Ant Group verbindet eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft. Die Expertise von Worldline leistet einen fundamentalen Beitrag zu unserer Mission, europäischen Unternehmen den Zugang zu Kunden auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Jetzt können sie Zahlungen, Werbeaktionen und digitale Dienstleistungen über eine einfache POS- und E-Commerce-Integration realisieren. Alipay+ bietet eine Reihe innovativer Lösungen, die bereits mit mehr als einer Milliarde Kunden in Asien verbunden sind. Damit können Nutzer bequem, sicher und nahtlos mit Händlern über ihre bevorzugten digitalen Zahlungsmethoden, E-Wallets oder Mobile Banking-Lösungen interagieren. Worldline ist der perfekte Partner, um europäische Händler bei ihrer Globalisierung und Digitalisierung durch die Funktionen von Alipay+ zu unterstützen“, ergänzt Angel Zhao, Präsident International Business bei Ant Group.

Ant Group und Worldline bauen Partnerschaft aus

Die Integration unterstreicht zudem die Bestrebungen von Worldline und Ant Group, ihre langjährige internationale Partnerschaft auszubauen. Worldline und Ant Group arbeiten bereits seit dem Jahr 2016 zusammen und haben gemeinsam den Grundstein für die Anbindung von Händlern aus über 30 europäischen Ländern an Alipay gelegt, die so von der wachsenden Anzahl chinesischer Touristen profitieren konnten.

Worldline ist einer der Marktführer weltweit im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner globalen Reichweite und seinem Engagement für innovative Lösungen ist Worldline der Technologiepartner für Händler, Banken und Acquirer. Ebenso für Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel, Regierungsbehörden und Industrieunternehmen aller Branchen. Das Unternehmen bietet nachhaltige, vertrauenswürdige und sichere Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Zahlungsverkehrs. Damit fördert es das Geschäftswachstum seiner Kunden in aller Welt. Zu worldline.com

Ant Group hat sich zum Ziel gesetzt, die Infrastruktur und Plattform zur Unterstützung der digitalen Transformation der Dienstleistungsbranche zu schaffen. Damit will sie allen Verbrauchern sowie kleineren Unternehmen einen gleichberechtigten Zugang zu Finanz- und anderen Dienstleistungen verschaffen. Diese sind integrativ, umweltfreundlich und nachhaltig. Die Ant Group ist Eigentümerin und Betreiberin von Alipay. Diese gehört zu den führenden digitalen Zahlungsplattformen in China mit mehreren hundert Millionen Nutzern. (sg)

Lesen Sie auch: Fido Alliance: Worldline schließt sich dem Branchenverband an


Teilen Sie die Meldung „Alipay+: Durch Integration optimiert Worldline POS- und Online-Zahlungen“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top