Amazon-Anbindungsmodul für E-Commerce-Software 4Sellers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Amazon-Anbindungsmodul für E-Commerce-Software 4Sellers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
4SELLERS_Logo

Das bayerische Softwareunternehmen logic-base mit Sitz in Rain am Lech bringt die Neuauflage seines Softwaremoduls „4Sellers für Amazon“ heraus. Die Amazon-Anbindung für die E-Commerce-Komplettlösung 4Sellers gibt es jetzt mit deutlich erweitertem Funktionsumfang. Die neue Software steht den Kunden ab sofort zur Verfügung. 


 


Das Modul „4Sellers für Amazon“, das in Verbindung mit einer 4Sellers Plattform die Anbindung an Amazon als einem der wichtigsten E-Commerce Vertriebskanäle ermöglicht und die Abläufe weitestgehend automatisiert und damit professionalisiert, wartet in der neuen Version mit einem deutlich erweitertem Leistungsumfang auf.


 


Der Grundgedanke des Moduls, das drei Jahre nach seiner Einführung einer deutlichen Überarbeitung unterzogen wurde: Als Zusatz zur 4Sellers Plattform, welche das Warenwirtschaftssystemzunächst um die wichtigsten für den E-Commerce relevanten Funktionen erweitert, schafft es die Verbindung zu den wichtigsten weltweiten Verkaufsplattformen von Amazon. Für diese Plattformen gewährleistet es das automatische Abholen der Verkaufsdaten, auch im Bereich der FBA Verkäufe, und ermöglicht so den automatisierten Abgleich zwischen dem Warenwirtschaftssystem, Amazon und anderen Verkaufskanälen wie eBay oder dem eigenen Webshop des Online-Händlers.


 


So ist es dem Online-Händler möglich, Artikel direkt aus der Warenwirtschaft heraus schnell und unkompliziert einzustellen, zu verwalten und zu aktualisieren. Verkäufe werden bis hin zu Versand und Rechnungsstellung problemlos und ohne Fehlerquellen abgewickelt. Verwaltungsaufgaben und Systemeingaben kann der Händler, sofern sie nicht dank der Softwarelösung ohnehin automatisiert ablaufen, ohne viel Aufwand und zentral in der Warenwirtschaft organisieren. Voll automatisiert sind Vorgänge wie z. B. Verfügbarkeitsprüfung, Auftragsanlage in der Warenwirtschaft, Versandmeldung an Amazon, Zahlungsabgleich und die Verbuchung im Rechnungswesen. Eine bedarfsgerechte und zeitnahe Nachbestellung von Waren mit nur wenigen Mausklicks ist ebenfalls ein wesentliches Leistungsmerkmal.


 


Auch für die Analyse der Geschäftszahlen bietet die Software nahezu grenzenlose Möglichkeiten: Eine Vielzahl von Abfragemöglichkeiten erlaubt ein effizientes Controlling. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Instagram Stories als Werbeplattform nutzen? Immer mehr Werbetreibende erzielen mit dem Ad-Format gute Ergebnisse, wie eine aktuelle Studie von Facebook zeigt.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.