American Express führt in Deutschland kontaktloses Zahlen ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

American Express führt in Deutschland kontaktloses Zahlen ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
658169

Das Kreditkartenunternehmen American Express gibt seit 1. November in Deutschland kontaktlose Karten unter Verwendung der Nahfunktechnologie, Near Field Communication (NFC), heraus. Kleine Einkäufe können damit noch komfortabler, schneller und so sicher wie bisher getätigt werden. 

Seit Anfang des Monats wird der Großteil des American Express Privatkartenportfolios für kontaktloses Bezahlen ausgestattet. Neue Kartenmitglieder erhalten nun eine Karte, mit der das kontaktlose Bezahlen möglich ist. Bestehende Kartenmitglieder bekommen automatisch eine kontaktlose Karte, wenn das Gültigkeitsdatum ihrer bisherigen Karte abläuft. 

Mit der kontaktlosen Karte können Mitglieder von American Express ab sofort Beträge bis zu 25,00 Euro bezahlen, ohne dass eine weitere Autorisierung notwendig ist und die Karte aus der Hand gegeben werden muss. Der Karteninhaber hält die Karte ganz einfach nahe, maximal vier Zentimeter, an das Lesegerät des Händlers. Über einen verschlüsselten Chip werden die Zahlungsinformationen in Sekundenschnelle drahtlos übertragen. Ist der Betrag höher als 25,00 Euro, muss die Karte wie gewohnt ins Händler-Terminal gesteckt oder durchgezogen werden und es erfolgt eine Autorisierung über PIN-Eingabe oder Unterschrift. Für den Kartenkunden fallen keine zusätzlichen Kosten an. 

„Das kontaktlose Bezahlen ist ideal für kleinere Einkäufe oder wenn es an der Kasse schnell gehen muss“, so Thomas Nau, Country Manager von American Express in Deutschland. Das Thema Sicherheit hat dabei höchste Priorität. „Zahlungen über die NFC-Technologie sind ebenso sicher wie bisherige Transaktionen mit der American Express Karte“, so Nau weiter. Es gelten dieselben Haftungsbedingungen im Falle eines Missbrauchs oder Diebstahls der Karte. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewähren, werden Kartenmitglieder außerdem gelegentlich darum gebeten, auch bei einer kontaktlosen Zahlung die Autorisierung über PIN-Eingabe oder Unterschrift zu bestätigen. Über den kostenlosen Benachrichtigungsservice per SMS oder E-Mail haben American Express Kartenmitglieder außerdem jederzeit die volle Transparenz und Kontrolle über ihre getätigten Umsätze. 
In Deutschland können American Express Kartenmitglieder ihre kontaktlose Karte zunächst bei den Partnern Douglas, Christ, AppelrathCüpper, Hussel und Intersport Voswinkel einsetzen. Die Anzahl der teilnehmenden Händler wird von American Express ständig erweitert. Die Händler sind an dem Funkwellen-Symbol neben dem American Express Logo an der Kasse zu erkennen. Mit der kontaktlosen American Express Karte kann auch in anderen Ländern, in der diese Technologie bereits genutzt wird, bezahlt werden. Im Ausland kann das Symbol für kontaktloses Bezahlen variieren. 

Weitere Informationen, alle Vorteile und teilnehmenden Händler gibt es hier: www.americanexpress.de/kontaktlos 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Co. gewinnen immer mehr an Bedeutung – mehr als die Hälfte der Deutschen nutzt sie, in der Zielgruppe der 16- bis 24-Jährigen sind es sogar neun von zehn. Wie Unternehmen die sozialen Medien optimal für die Kommunikation nutzen.
Unternehmensbereiche wie Marketing und Vertrieb sind schon seit vielen Jahren einer starken Veränderung unterworfen – insbesondere durch den digitalen Wandel. Außerdem haben sich die Kundenerwartungen an die Interaktion mit Unternehmen stark verändert. Auf diese Entwicklungen hat cobra mit seiner neuen CRM-Lösung cobra CRM 2020 reagiert.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.