12.03.2013 – Kategorie: Marketing

Analyse: Newsletter verkürzen den Entscheidungsprozess

Dass Newsletter eine überdurchschnittliche Supportwirkung im Kaufprozess haben und Conversions unterstützen, ist schon länger bekannt. IntelliAd, Anbieter für Bid-Management und Multichannel-Tracking, hat jetzt zudem belegt, dass Klickketten, die den Kanal Newsletter enthalten, im Durchschnitt deutlich kürzer sind als jene ohne Newsletter. Im Detail ergab die Analyse von rund 2.500 Customer-Journeys eines Portfolio-Unternehmens von Hanse Ventures, dass zwei Drittel aller Interessenten, die einen Newsletter bekommen hatten, innerhalb von sechs Minuten ein Anfrageformular auf der Website ausgefüllt haben. Dagegen dauerten zwei Drittel der Klickketten bei Usern ohne Newsletterkontakt bis zu 23 Minuten. „Durch die ganzheitliche Customer-Journey-Analyse haben wir festgestellt, wie wichtig Standalone-Mailings für die Beschleunigung des Entscheidungsprozesses sind“, resümiert Anna Abraham, Senior Online Marketing Manager von Hanse Ventures. Der Hamburger Inkubator arbeitet im Bereich E-Mail-Marketing mit Kajomi und im Multichannel-Tracking mit IntelliAd zusammen.


Teilen Sie die Meldung „Analyse: Newsletter verkürzen den Entscheidungsprozess“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top