Bitte mitmachen: Umfrage – Prepaid-Lösungen im Online-Handel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bitte mitmachen: Umfrage – Prepaid-Lösungen im Online-Handel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Frage der richtigen Zahlungsmethoden ist für den Online-Händler von zentraler ökonomischer Bedeutung: Nur so kann er Zahlungsausfälle minimieren und dennoch neue Kunden gewinnen. Prepaid-Lösungen bieten Online-Händlern und Online-Shoppern zahlreiche Vorteile, so bspw. dass der Käufer bei der Nutzung keine persönliche Daten oder Finanzdaten preisgeben muss. Insgesamt ist der Bekanntheits- und Verbreitungsgrad von Prepaid-Lösungen in Deutschland jedoch noch vergleichsweise gering. Doch woran liegt´s?

Die Ergebnisse der Studie „Internet-Zahlungsverkehr aus Sicht der Händler“ (IZH 5) des E-Commerce-Center Handel zeigen es auf: Traditionelle Zahlungsverfahren wie Lastschrift und Nachnahme verlieren im Online-Handel an Bedeutung, innovative Zahlungsverfahren wie PayPal, clickandbuy und Sofortüberweisung.de gewinnen erhebliche Marktanteile. Zunehmend setzen Händler mehr Zahlungsmethoden ein. Auch Wertkarten-basierte Zahlungsverfahren sind auf die speziellen Gegebenheiten des Online-Handels spezialisiert und erleichtern sowohl Anbietern als auch Kunden den Zahlungsstrom im Internet.

Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts untersucht das ECC Handel an der Institut für Handelsforschung GmbH, welche Chancen, Bedürfnisse und Hemmnisse bei Prepaid-Lösungen im Online-Handel vorherrschen. An der Befragung können sich Vertreter von allen in Deutschland tätigen Unternehmen, die das Internet als Vertriebskanal nutzen, unter http://www.umfragecenter.de/uc/Prepaid-Zahlungsverfahren beteiligen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 5 bis 10 Minuten. Unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen ausfüllen, verlost das ECC Handel fünf Gutscheine zu je 20 Euro von buch.de. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer auf Wunsch eine kostenlose Kurzauswertung der Befragung, nachdem die Erhebung abgeschlossen wurde.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der digitalen Welt sind Daten wie Kontonummer, Geburtsdatum, Gesundheitsfakten oder Kaufverhalten zu einem wichtigen Wirtschaftsgut geworden. Daher bestimmen Fragen nach dem Umgang mit Daten und ihrem Wert immer stärker den öffentlichen Diskurs.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.