Boomende Krypto-Coins

Am 7. Dezember 2017 um 14:30 Uhr gab es laut coinmarketcap.com 1.334 unterschiedliche Kryptowährungen mit einer Marktkapitalsierung von rund 411 Milliarden US-Dollar. Ein einziger Bitcoin ist aktuell über 15.000 US-Dollar wert.

Noch vor wenigen Jahren waren Krypto-Coins allenfalls etwas für Internet-Nerds. Mitte 2013 waren gerade einmal 26 unterschiedliche Digitalwährung im Gesamtwert von 1,1 Milliarden US-Dollar aktiv. Und während die einen schon von Blase sprechen, glauben andere, dass der Bitcoin auf 100.000 US-Dollar steigen könnte. Für Kriminelle ist der wertvollste unter den Krypto-Coins aber auch jetzt schon ein Thema. Gerade erst wurden der Online-Börse Nice Hash 4.700 Bitcoins im Wert von umgerechnet etwa 68 Millionen US-Dollar gestohlen.

Grafik

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags