B+S Card Service und Payone fusionieren

B+S Card Service mit Sitz in Frankfurt am Main fusioniert mit dem Kieler Payment Service Provider Payone: Im dritten Quartal 2017 erfolgt der Zusammenschluss des Acquirers und Dienstleisters für bargeldloses Bezahlen am Point of Sale, B+S, mit Payone, das zu den 50 am stärksten wachsenden deutschen Technologieunternehmen zählt. Damit entsteht ein Händler-Dienstleister mit umfassendem Angebot im Payment und ergänzenden Services. Das neue Unternehmen firmiert als BS Payone mit Sitz in Frankfurt am Main und Niederlassung in Kiel sowie weiteren Standorten in Europa.