Buch über Datenschutz darf nicht auf Facebook beworben werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Buch über Datenschutz darf nicht auf Facebook beworben werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Facebook hat die Bewerbung eines Postings über ein neues Buch zum Thema Datenschutz verboten. Die Bewerbung hätte gegen die Geschäftsbedingungen von Facebook verstoßen, teilte Tina Kulow, Pressesprecherin von Facebook Deutschland, auf Anfrage des Autors mit. Konkret handelt es sich um das in der Wiener „edition a“ erschienene Buch „Kämpf um deine Daten“ von Max Schrems, der Datenschutzprobleme auch bei dem sozialen Netzwerk kritisiert und in der Vergangenheit bereits zur Anzeige gebracht hat. Schrems schreibt in seinem Buch über „Algorithmusdiktaturen“, Monopole, Willkür und die Macht der IT-Industrie.

Der Verlag reagierte gelassen auf das Werbeverbot: „Der Fall dokumentiert das weitreichende Problem der willkürlichen Zensur. Er ist besonders skuril, aber natürlich kein Weltuntergang“, so Herausgeber Bernhard Salomon.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Technologie wird in den nächsten zehn Jahren die Kundeninteraktion noch stärker verändern als bisher. Das hat eine aktuelle Studie von Futurum Research im Auftrag von SAS, Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz, ergeben. Anbieter sollten daher ihre Technologien entsprechend anpassen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.