BVDW und bvh kooperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

BVDW und bvh kooperieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft. und der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) kooperieren.

Die engere strategische Zusammenarbeit der beiden Verbände startet im Januar 2011 und umfasst unter anderem die politische Interessenvertretung sowie die Bereiche Marktzahlen, Studien, Inhalte, Messen und Events. Die schon bestehende Zusammenarbeit mit der Fachgruppe E-Commerce im BVDW wird damit weiter ausgebaut, ohne die Identität und Besonderheiten der beiden Verbände zu vernachlässigen.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr im Bereich E-Commerce schon sehr erfolgreich miteinander kooperiert haben, freue ich mich nun auf die offizielle Kooperation mit dem bvh. Wir sind sicher, dass der BVDW und der bvh wertvolle strategische Partner sind, die durch die engere Zusammenarbeit ihre Netzwerkkompetenz weiter stärken. Von der Kooperation verspricht sich der BVDW neben Synergieeffekten auch neue strategische Impulse für seine Mitglieder sowie die gesamte digitale Wirtschaft“, sagt BVDW-Geschäftsführerin Tanja Feller.

„Mit dem aufeinander zugehen von BVDW und bvh werden beide Verbände den aktuellen Entwicklungen und stetigen Neuerungen im E-Commerce gerecht. Wir haben erkannt, dass die Kooperation die Grundlage schafft, um bisher Erarbeitetes im Interesse unserer Branchen zu vertiefen und diese zukünftig noch mehr von zwei Seiten zu stärken. Für die Zusammenarbeit zwischen Dienstleistern und Händlern bedeutet dies einen noch schnelleren inhaltlichen Austausch. Neu geplante Konzepte und Projekte werden sich schneller entwickeln und wachsen“, ergänzt bvh-Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer.

Der BVDW und der bvh verstehen sich als Interessenvertretung der digitalen Wirtschaft beziehungsweise des interaktiven Handels (Online- und Versandhandels) und vertreten in diesem Umfeld aktiv die Belange ihrer Mitglieder gegenüber der Wirtschaft und der Politik. Die Kooperation ermöglicht den Mitgliedern den Zugriff die gebündelte Fachkompetenzen beider Verbände.

Info: www.bvdw.org und www.versandhandel.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wieso brechen Kunden an bestimmten Customer Journey Touchpoints ab, während es an anderen läuft wie geschmiert? Kundenbefragung an jedem Kontaktpunkt lautet das Stichwort.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.