BVDW vergibt „höhere SEO-Weihen“: Das alljährliche Gütesiegel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

BVDW vergibt „höhere SEO-Weihen“: Das alljährliche Gütesiegel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) vergibt die diesjährigen Gütesiegel „Affiliate Marketing Trusted Agency“, „SEA-Qualitätszertifikat“ und „SEO-Qualitätszertifikat“ an insgesamt 39 Agenturen. Erstmals wurde eine Selbstverpflichtung zur seriösen Suchmaschinenoptimierung formuliert, deren Unterzeichnung als Voraussetzung zur Teilnahme am Zertifizierungsverfahren gilt. Die Auszeichnung der SEO-Agenturen erfolgt im erweiterten Prüfungsprozess durch den neu gewählten SEO-Expertenbeirat.

Der Code of Conduct Suchmaschinenoptimierung enthält nicht nur freiwillige Selbstverpflichtungen zu Beratung, Arbeitsweise und Reporting, sondern auch begleitende Teilnahmebedingungen, die mit einer Verfahrensordnung den Umgang mit Verstößen regeln.

Das SEO-Qualitätssiegel bietet durch die Differenzierung von OnPage- und OffPage-Optimierung sowie Strategie noch mehr Transparenz in den geprüften Optimierungsleistungen. So wird nun auch im Zertifikatslogo optisch eine noch größere Klarheit rund um die Kompetenzen und Arbeitsweise der einzelnen ausgezeichneten Agenturen geschaffen.

Erstmals konnten sich in der aktuellen Zertifizierungsrunde auch Nicht-BVDW-Mitglieder für das Qualitätszertifikat „Affiliate Marketing Trusted Agency“ bewerben. Die Unterzeichnung der Selbstverpflichtung Code of Conduct Affiliate Marketing für Agenturen galt dabei als Voraussetzung für die Bewerbung. Auch bei beim „SEA-Qualitätszertifikat“ wurde eine erste Schärfung der Prüfung innerhalb der festgelegten Rahmenbedingungen vollzogen.

Darüber hinaus wurde mit der Neuwahl der Delegierten des SEO-Expertenbeirates als Teil des Prüfungsausschusses ein Gremium geschaffen, das sich im Zertifizierungsverfahren mit Fachwissen als Inhouse-SEO, sowie interner und externer SEO-Experte einbringt. Zugleich fungiert das Kontrollorgan als Ansprechpartner und Prüfstelle.

In den Beirat wurden gewählt:

  • Andre Alpar, Geschäftsführer, AKM3 GmbH
  • Jan Schweder, Teamleiter + Technischer Leiter trafficmaxx, construktiv GmbH
  • Philipp v. Stülpnagel, Geschäftsführung, SUMO GmbH
  • Jens Fauldrath, Geschäftsführender Gesellschafter, takevalue Consulting GmbH
  • Stefan Fischerländer, Geschäftsführer, Gipfelstolz GmbH
  • Marcus Tandler, Geschäftsführer, OnPage.org GmbH
  • Arthur Mai, Head of CO & SEO, Project A Ventures GmbH & Co. KG
  • Torsten Tromm, Head of SEO, Pixelhouse GmbH/Chefkoch.de
  • Gero Wenderholm, Head of SEO, Tchibo GmbH

Die BVDW-Siegel „Affiliate Marketing Trusted Agency“, „SEA- Qualitätszertifikat“ und „SEO-Qualitätszertifikat“ sowie der neu besetzte Expertenbeirat sorgen für noch mehr Transparenz innerhalb der gesamten Branche und unterstützen potenzielle Kunden bei der Wahl der geeigneten Dienstleister. Die BVDW-Qualitätszertifikate besitzen ihre Gültigkeit bis zum Ende des laufenden Jahres.

BVDW-Qualitätszertifikat „Affiliate Marketing Trusted Agency“:

  • ad agents GmbH
  • ad-cons GmbH
  • Booming GmbH
  • Burda Direct Interactive GmbH
  • coupling media GmbH
  • explido GmbH & Co. KG
  • iCrossing GmbH
  • KUPONA GmbH
  • metaapes GmbH
  • MSO Digital GmbH & Co. KG
  • Nayoki Interactive Advertising GmbH
  • netzeffekt GmbH
  • pilot Hamburg GmbH & Co. KG
  • uniquedigital GmbH
  • web-netz GmbH

SEO-Qualitätszertifikat:

  • AKM3 GmbH
  • ad agents GmbH
  • Booming GmbH
  • construktiv GmbH
  • DigitasLBi AG
  • explido GmbH & Co. KG
  • Goldbach Interactive (Germany) AG
  • luna-park GmbH
  • metapeople GmbH
  • seo2b GmbH
  • SoQuero GmbH
  • SUMO GmbH
  • uniquedigital GmbH
  • Webconomy internet commerce GmbH
  • web-netz GmbH

SEA-Qualitätszertifikat:

  • ad agents GmbH
  • adisfaction AG
  • Booming GmbH
  • crealytics GmbH
  • construktiv GmbH
  • Conversion Champions GmbH
  • Cramer & Consorten GmbH
  • DigitasLBi AG
  • eprofessional GmbH
  • explido GmbH & Co. KG
  • Fairrank GmbH
  • Finnwaa GmbH
  • Goldbach Interactive (Germany) AG
  • iCrossing GmbH
  • jaron GmbH
  • KE Keyword Experte GmbH
  • metapeople GmbH
  • MSO Digital GmbH & Co. KG
  • Nayoki Interactive Advertising GmbH
  • netzeffekt GmbH
  • nonstopConsulting GmbH
  • Performics-Newcast GmbH
  • pilot Hamburg GmbH & Co. KG
  • rankingCHECK GmbH
  • SoQuero GmbH
  • spacedealer GmbH
  • TWT Interactive GmbH
  • uniquedigital GmbH
  • Webconomy internet commerce GmbH
  • web-netz GmbH

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der Corona-Krise bestellen viele Menschen online. Die Kommunikation des Versandstatus durch den Onlinehändler ist dabei extrem wichtig.
Täglich tauchen Meldungen zu neuen Infektionsfällen mit dem Coronavirus auf. Die Bilder von abgeriegelten Städten und Menschen in Quarantäne zeichnen ein Schreckensszenario. Doch nicht nur in der analogen Welt ist das Virus ein Risiko. Die Unsicherheit wird von Cyberkriminellen mit gezielten Phishing-Kampagnen und Malware-Angriffen ausgenutzt.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.