Clash-Media baut Vertrieb weiter aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Clash-Media baut Vertrieb weiter aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Clash-Media baut seinen Vertrieb mit Dirk Gerrard weiter aus, der nun als Director Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich zeichnet. Mit seiner Unterstützung sollen die Vertriebsaktivitäten im Versicherungs- und Mobile-Entertainmet-Sektor ausgeweitet werden.

Clash-Media, ein Unternehmen zur Online-Lead-Generierung, hat mit Dirk Gerrard einen neuen Director Sales gewonnen. In dieser Funktion soll er die Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter ausbauen. Gemeinsam mit einem Team von Sales-Mitarbeitern wird Dirk Gerrard neue Sales-Strategien in Bezug auf Online-Lead-Generierung und Sponsoringaktivitäten für Unternehmen in der DACH-Region entwickeln. Clash-Media Deutschland ist im Jahr 2009 deutlich gewachsen und plant 2010 Branchen wie die Versicherungsbranche und den Mobile-Entertainment-Sektor zu erschließen.

Bevor Dirk Gerrard zu Clash-Media kam, arbeitete er als Managing Direktor für zwei Start-up-Unternehmen gleichzeitig: Zum einen für LS Rent-A-Car und zum anderen für das medizinische Dienstleistungsunternehmen LogikSfera. Dort war er für die Entwicklung erfolgreicher Vertriebs- und Marketingstrategien verantwortlich. Vor seinem Einstieg bei LS Rent-A-Car und LogikSfera war Gerrard als Sales Direktor für das Unternehmen Elite Rent-a-car Deutschland tätig.

„Gerrard bringt langjährige Management- und Vertriebserfahrung mit. Wir freuen uns, ihn im Clash-Media-Team begrüßen zu dürfen“, so Frank Tausendfreund, Leiter von Clash-Media Deutschland. Die Nachfrage nach Online-Lead-Generierung ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den letzten Jahren stark gewachsen. Um diesem steigenden Bedarf auch künftig gerecht zu werden und für die Kunden die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, hat Clash-Media mit Dirk Gerrard  sein Team weiter ausgebaut. Im Markt gibt es noch viel Entwicklungspotenzial in Bezug auf Online-Lead-Generierung und wir brauchten einen Spezialisten mit einem starkem Vertriebs- und Management-Hintergrund, um unsere Vertriebsaktivitäten weiter auszubauen. Gerrards hervorragende Sales-Expertise ist extrem wertvoll für uns und wir wollen mit seiner Unterstützung unseren Expansionskurs in neue Märkte fortsetzen.“

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Wer kommt am nächsten an den Kunden mit seinen steigenden Erwartungen ran? Kunden-Zufriedenheit ist das höchste Ziel jedes Onlinehändlers.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.