Computop übernimmt Online-Zahlungsverkehr für die Otto Group

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Computop hat eine strategische Kooperation mit der EOS Payment Solutions, einer Tochtergesellschaft der Otto Group, vereinbart. Im Rahmen der Kooperation beabsichtigt die Otto Group, künftig den Online-Zahlungsverkehr für ihre über 100 Konzerngesellschaften – von der Einzelgesellschaft OTTO über Lascana und MyToys bis hin zu internationalen Marken wie Freemans Grattan und BonPrix über das Computop Paygate abzuwickeln.

„Computop genießt einen sehr guten Ruf als unabhängiges deutsches Unternehmen mit innovativen und zuverlässigen Payment-Lösungen weltweit. Genau diese Eigenschaften brauchen wir für unser schnell wachsendes nationales und internationales E-Commerce-Geschäft“, erklärt Marc Berg, CEO Finnovato, die neue Holding der Otto Group, die seit Anfang des Jahres alle digitalen Finanzdienstleistungsthemen innerhalb der Gruppe bündelt.

EOS Payment Solutions wird im Rahmen der Kooperation ihren Kunden ab sofort das Computop Paygate zur Verfügung stellen. „Anstatt unsere drei eigenen Bezahlplattformen getrennt weiter zu entwickeln, bieten wir allen EOS Payment-Kunden ab sofort das Computop Paygate als zentrale Plattform an“, erklärt Karsten Cornelissen, Geschäftsführer bei EOS Payment Solutions. „Die Plattform unterstützt viele zusätzliche Zahlungsmethoden sowie nützliche Funktionen, die unsere Kunden für ihre weitere Geschäftsentwicklung benötigen.“

Über das Computop Paygate erhalten die Kunden von EOS Payment Solutions jetzt Zugang zu über 50 nationalen und internationalen Zahlungsmethoden einschließlich RatePay und Yapital sowie zu einer großen Auswahl internationaler Acquiring-Banken für Kartenzahlungen. Das Paygate unterstützt POS- und mPOS-Zahlungen und ermöglicht eine effiziente Betrugsprävention. Die moderne Benutzeroberfläche sowie Statistik-Werkzeuge für individuelle Auswertungen der Zahlungstransaktionen runden das Angebot ab.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit EOS Payment“, erklärt Stephan Kück, Geschäftsführer bei Computop. Die drei eigenen Payment-Plattformen wird EOS Payment Solutions noch bis 2015 weiter betreiben, um ihren Kunden genügend Zeit für die Umstellung auf das Computop Paygate zu geben.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung

Nichts mehr verpassen!

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.