06.06.2023 – Kategorie: Marketing, eCommerce

Content-Management-System: Pöppelmann baut Digitalstrategie aus

Content-Management-SystemQuelle: Pöppelmann

Der Kunststoffverarbeiter Pöppelmann investiert in neue Lösungen zum Ausbau seiner Digitalstrategie. Hierbei wurde die Agentur dotSource beauftragt, ein Content-Management-System von Magnolia zu implementieren.

Nach der erfolgreichen Implementierung eines Product-Information-Management-Systems (PIM) im Jahr 2021 beauftragte das kunststoffverarbeitende Unternehmen Pöppelmann die Digitalagentur dotSource mit der weiteren Optimierung ihrer Systemlandschaft. Ein neues Content-Management-System sollte den Mitarbeitenden die Arbeit an der Webseite erleichtern. Nach einer Analyse erwies sich die Headless-Lösung der Schweizer Herstellers Magnolia am sinnvollsten. Denn diese passt mit den Features und dem Cloud-basierten Setup zur vorhandenen Systemlandschaft. Zudem erfüllt das CMS die gestiegenen Anforderungen bei Pöppelmann in Lohne.

Content-Management-System unterstützt Pflege der Webseite

Indem das neue Content-Management-System alle Daten automatisiert aus dem PIM-System bezieht, schöpft es dessen Potential – im Gegensatz zum Vorgängersystem – vollumfänglich aus. Prozesse wurden dadurch effizienter und ermöglichen eine sinnvolle Ressourcenverteilung. Mit zusätzlichen, von dotSource individuell entwickelten Schnittstellen, wurden PIM-System und CMS optimal miteinander verzahnt.

Pöppelmann profitiert von dem Cloud-basierten Setup: Die Skalierbarkeit von Magnolia CMS bietet dem Familienunternehmen auch bei weiterem Wachstum eine sichere Basis. Zudem wirkt sich diese Anpassungsfähigkeit positiv auf die Ladezeit der Webseite aus. Das wiederum verbessert nicht nur die User Experience auf Kundenseite, sondern auch das SEO-Ranking der Webseite allgemein. Ebenso eignet sich das Content-Management-System Magnolia hervorragend für die Anbindung an E-Commerce-Lösungen. Damit ist das System ein gewinnbringender Bestandteil für kommende Projekte, wie sie bereits mit dotSource geplant sind. Wie beispielsweise die Gewährung von Barrierefreiheit auf der Website und die Anbindung von SuccessFactors, dem Jobportal von Pöppelmann.

Magnolia und DotSource auf der K5

Auf der diesjährigen K5 The Future of Retail Conference im Estrel Congress Center in Berlin zeigen dotSource und Magnolia gemeinsam mit Pöppelmann, welche Erfolge aus dem Zusammenspiel von Expertise, passgenauer Software und einer Kundenbeziehung auf Augenhöhe entstehen. Interessierte erhalten vom 20. bis 21. Juni 2023 am Stand 30 in Halle 1 spannende Einblicke in dieses und weitere Digitalprojekte. Außerdem gibt es dort Leckereien aus dem Schokobrunnen. (sg)

Lesen Sie auch: PIM-System: St. Benno Verlag modernisiert das Produktdatenmanagement


Teilen Sie die Meldung „Content-Management-System: Pöppelmann baut Digitalstrategie aus“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top