CRM-Beratungslounge des DDV auf der IT & Business 2015

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CRM-Beratungslounge des DDV auf der IT & Business 2015

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) e. V. wird als größter nationaler Zusammenschluss von Dialogmarketing-Anwendern und Dienstleistern in Europa zum zweiten Mal auf der diesjährigen IT & Business mit einer „CRM-Beratungslounge“ vertreten sein. Besucher haben dann die Möglichkeit, sich mit DDV-Mitgliedern zu unterschiedlichen Branchenthemen an den drei Messetagen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.
itbusiness_2011_interessierte

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) e. V. wird als größter nationaler Zusammenschluss von Dialogmarketing-Anwendern und Dienstleistern in Europa zum zweiten Mal auf der diesjährigen IT & Business mit einer „CRM-Beratungslounge“ vertreten sein. Besucher haben dann die Möglichkeit, sich mit DDV-Mitgliedern zu unterschiedlichen Branchenthemen an den drei Messetagen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

DDV-Council-Vorstand Customer Relationship Management Georg Blum erklärt: „Die IT & Business mit dem Schwerpunkt CRM ist für alle Fach- und Führungskräfte eine hervorragende Plattform, um sich mit wichtigen Anbietern, Dienstleistern und Beratern aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, IT und Projektmanagement rund um das Thema CRM, Vertrieb und Dialogmarketing auszutauschen.“ Die Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen findet vom 29. September bis 1. Oktober 2015 im L-Bank Forum (Halle 1) auf dem Stuttgarter Messegelände statt.

Bedeutender Part im Marketing-Mix

Das Dialogmarketing nimmt einen bedeutenden Part im Marketingmix von Unternehmen unterschiedlicher Branchen ein. Dabei wird am meisten in Mailingaktionen, gefolgt von Messen sowie Online-Medien investiert. Wachstumsmotor des Dialogmarketings ist jedoch das Internet. Bei der Planung der unterschiedlichen Maßnahmen sind Vertriebs- und Marketingverantwortliche mit Fragestellungen unter anderem hinsichtlich der Effizienz, Messbarkeit und Durchführbarkeit konfrontiert. Sie können an allen drei Tagen während der IT & Business ihre individuellen Fragestellungen im Rahmen der CRM-Beratungslounge mit Mitgliedern des DDV, die ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet sind, diskutieren.

Georg Blum ergänzt: „Alle CRM- bzw. Dialogmarketing-Verantwortlichen müssen sich immer wieder die Grundsatz-Frage stellen: Wie gewinnt man Kunden und bindet diese langfristig, welche Strategien, Tools, Tipps und Tricks es hierzu gibt und wer einem neutral Hilfestellung geben kann.
Die IT & Business bettet das Thema CRM in eine Gesamt-IT-Strategie ein. Das hilft dem Besucher, sich darüber zu informieren, wie sich die IT weiterentwickelt und wie eine Optimierung der eigenen IT-Landschaft aussehen kann, die den Anwender und die Unternehmensführung bei der Vernetzung der Systeme optimal unterstützt. Vielfältige Impuls- oder Best-Practice-Vorträge lösen zusätzlich neue Gedanken und Handlungsprozesse aus und das alles in drei Tagen komprimiert.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Nicht nur Einkaufszentren und Geschäfte sind im Zuge der Corona-Krise geschlossen worden, viele Unternehmen haben auch ihre Büros vorübergehend geschlossen, um persönliche Kontakte zu minimieren. Daher werden geschäftliche Abläufe zunehmend in die Online-Kanäle verlagert. Hierfür ist es dringend notwendig, die Self-Services zu automatisieren.
Auch vor der Pandemie setzte KNAPP schon weltweit automatisierte Logistik-Lösungen zur Abwicklung von E-Commerce-Bestellungen um. Die Entwicklungen rund um COVID-19 hat diesen Trend sicherlich weiter beschleunigt. Denn Konsumenten mussten neue Wege finden, um sich mit Essen zu versorgen und gleichzeitig höchste Priorität auf Sicherheit und Hygiene zu legen sowie Wege außer Haus zu vermeiden.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.