Das Unternehmen mit ERP und CRM im Griff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das Unternehmen mit ERP und CRM im Griff

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
neg_logo

Betriebliche Software bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Chance zur effizienteren Organisation. Wichtige Säulen sind die Verwaltung der Unternehmens- und der Kundendaten.


Die Komplexität der Produktions- und Geschäftsabläufe nimmt stetig zu. Um diese zu beherrschen, sind intelligente betriebliche Software-Lösungen in Industrie sowie Handels- und Dienstleistungsunternehmen unentbehrlich geworden. Auch kleinere Unternehmen bedienen sich immer häufiger betriebswirtschaftlicher Software.


Die Vielzahl der Angebote, die fehlende Zeit und das mangelnde Wissen erschweren jedoch die Auswahl der geeigneten Software-Lösungen. Deshalb stellt das NEG zwei kostenlose Leitfäden zur Verfügung. Diese bieten Unternehmen eine qualifizierte Unterstützung und aktuelles Expertenwissen für Auswahl und Einführung betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware.


Die Leitfäden im Detail


Durch die Darstellung grundlegender Methoden und Vorgehensmodelle wird die Grundlage für eine fundierte Auswahl und Einführung von betriebswirtschaftlicher Software geschaffen. Ausführlich wird der Funktionsumfang mittelstandsgeeigneter Lösungen beschrieben und erläutert, welche Prozesse des Unternehmens mit der Software unterstützt werden können. Mit Fokus auf Brancheneignung und Einsatzgröße werden damit konkrete Entscheidungshilfen gegeben.


Dabei kommt der Verwaltung der Unternehmensdaten durch Enterprise-Resource-Planning (ERP) und der Verwaltung der Kundendaten durch Customer Relationship Managemen (CRM) eine besondere Bedeutung zu. Beide Bereiche müssen durch optimale Software-Lösungen unterstützt und eng miteinander verzahnt werden. Dabei stellen freie Software-Lösungen zunehmend eine Alternative dar.


 


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.