DATEV: IT-Sicherheit mit Netz und doppeltem Boden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DATEV: IT-Sicherheit mit Netz und doppeltem Boden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
it-sa_2013_forum

Ausspähaktionen, Hackerangriffe oder Datendiebstahl – fast permanent bestimmen Meldungen dieser Art inzwischen die Schlagzeilen. Antworten auf die Frage, mit welchen Mitteln sich der stetig steigenden Bedrohungslage in einer vernetzen Welt begegnen lässt, liefert die DATEV eG auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa. Den Messeauftritt der Genossenschaft bestimmen in diesem Jahr die Themen Internetschutz und E-Mail-Sicherheit.

Am Stand 425 in Halle 12 zeigt der IT-Dienstleiter in Nürnberg unter anderem Lösungen zur E-Mail-Verschlüsselung sowie die Sicherheitsdienstleistung DATEVnet pro, bei der der gesamte Datenverkehr des Anwenders eine mehrstufige Sicherheitszone im DATEV-Rechenzentrum durchläuft. Als weiteren wichtigen Aspekt präsentiert DATEV Lösungen für die Absicherung des Zugriffs von mobilen Endgeräten auf das Unternehmensnetzwerk.

Welche Maßnahmen für Unternehmen wichtig sind, um sich gegen Angriffe auf ihre Daten zu schützen, werden Experten der DATEV eG auch im Rahmen des Forums (Management) in Halle 12 im Vortrag „Informationssicherheit: Sensible Unternehmensdaten schützen“ näherbringen. Trotz eines insgesamt gestiegenen Bewusstseins für die Bedrohungen ist in den Unternehmen eine Diskrepanz zwischen dem Wachstum bei der Nutzung von IT-Diensten und dem Zuwachs an Maßnahmen zur Sicherung der IT-Systeme festzustellen.

Insbesondere den “Unsicherheitsfaktor” Mensch haben nur die wenigsten Betriebe bei der Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes im Blick. Die Referenten erläutern, wie die IT-Systeme abgesichert werden sollten und geben Hilfestellung, auf welche Weise die Mitarbeiter für die IT-Sicherheit sensibilisiert werden können. Interessierte haben an jedem der drei Messetage Gelegenheit, sich den Vortrag anzuhören. Außerdem können sich Besucher am Messestand über das gesamte Spektrum an Sicherheitslösungen und -Services der DATEV aus der Private Cloud zur Datensicherung im Rechenzentrum oder für das mobile Arbeiten informieren. Für einen Überblick über die IT-Sicherheitslage im eigenen Betrieb wird am Messestand ein kostenfreier und anonymer Sicherheitscheck angeboten. (sg)

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hacked

Security

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

Form is deprecated, please cotact the webmaster to upgrade this form.

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.