Der erste Eindruck zählt – die Bedeutung von Willkommens-E-Mails

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der erste Eindruck zählt – die Bedeutung von Willkommens-E-Mails

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck: Dies gilt nicht nur für das private Umfeld, sondern auch im stetig wachsenden Wettbewerb des Online Marketings ist der erste Eindruck entscheidend.


Denn einer der ersten Schritte im Aufbau und der Pflege des Kundendialoges ist eine Willkommens-E-Mail. Branchenstatistiken zeigen, dass gerade diese E-Mail eines der wichtigsten Kommunikationselemente ist und eine überdurchschnittlich hohe Aufmerksamkeit bei den Empfängern genießt. Die Begrüßungsmail oder auch ganze Willkommens-Programme sollen richtige Erwartungen wecken, dem Kunden die Wertschätzung zeigen, die ihm das Unternehmen entgegenbringt – und vor allem das Engagement des Kunden steigern.


Wollen Marketingverantwortliche optimale Willkommens-E-Mail-Kampagnen realisieren, sollten sie diese Best Practice-Tipps befolgen:


-Bieten Sie eine formale Einführung! Integrieren Sie Ihren Markennamen in der Absenderadresse und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Abonnenten in der Betreffzeile “Willkommen” heißen. Erklären Sie kurz das Whitelisting, so dass die Empfänger die Absenderadresse zu ihrer Liste der akzeptierten Absender hinzufügen können.


-Fragen Sie Ihren Adressaten nach seinen Vorlieben! Idealerweise können diese in einem Präferenzen-Center angegeben werden. Tests haben gezeigt, dass Kunden auf E-Mails mit einem integrierten Link zum Präferenzen-Center tendenziell öfter reagieren. Zudem bietet das Präferenzen-Center den Nutzern auch die Möglichkeit, sich wieder auszutragen, wenn sie ihre Registrierung nachträglich als Irrtum betrachten.


-Optimieren Sie Angebote, um bessere Rückmeldungen zu bekommen! Ziehen Sie ein spezielles Angebot, wie z.B. ein Rabatt oder Gutschein in Betracht, mit dem Sie die Transaktionsrate und den Umsatz pro Mail Ihrer Willkommens-Kampagne erhöhen können.


-Bauen Sie das Willkommensprogramm zu einer Serie aus! Zusätzlich zur eigentlichen Willkommensmail folgt eine Reihe von Einführungsmails. Ein solches Willkommens-Programm wird häufig genutzt, um neue Abonnenten über die Marke aufzuklären. Sie definiert Erwartungen an die Häufigkeit und Art der Angebote, die Abonnenten erhalten, oder führt ein Treueprogramm ein. Zudem hebt eine solche Serie besondere Webseiten-Features hervor und versorgt die Leser mit Informationen zu Produkten und Promotion-Aktionen  – ein geeigneter Weg, um das Interesse der Abonnenten zu halten und zu erhöhen.


Das intelligente Aufsetzen von Willkommens-Mails oder einer Serie von Willkommens-Mails sowie ihre ansprechende Gestaltung, ist Schlüsselelement für einen Wettbewerbsvorteil. Unternehmen können so die hohe Aufmerksamkeit der Empfänger voll ausschöpfen und genau dann in einen intensiven Dialog eintreten, wenn der potenzielle Kunde die größte Bereitschaft aufweist, E-Mails zu öffnen, sich durchzuklicken und einen Kauf zu tätigen. Was dabei zählt, ist der erste Eindruck – wie auch sonst so oft im Leben.


Autor: Jörn Grunert, Geschäftsführer von Experian Marketing Services in Deutschland


 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Das sind die Trends im e-commerce

Trends 2021

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.