Der Preis ist heiß beim 13. DATA-MINING-CUP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Preis ist heiß beim 13. DATA-MINING-CUP

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
data_mining

Die 13. Auflage des weltweit größten Data-Mining- Wettbewerbs ist mit der Ausgabe der Aufgabenstellungen gestartet:  In diesem Jahr messen sich die internationalen Teilnehmer an zwei Aufgaben aus dem Bereich der dynamischen Preisoptimierung. Wer zu den besten Nachwuchs Data Minern des DATA-MINING-CUP 2012 zählt, wird im Rahmen der prudsys Anwendertage 2012 am 26.-27. Juni 2012 in Berlin bekannt gegeben.


Die automatisierte Preisgenerierung auf Echtzeitbasis gilt derzeit als eines der Top-Themen im Handel. Wurden Produktpreise noch vor kurzer Zeit manuell berechnet und optimiert, nutzen immer mehr Händler heute die dynamische Gestaltung von Produktpreisen mit Hilfe von Echtzeit-Analysen. Mit diesen innovativen Lösungen lassen sich nicht nur Einzelpreise optimieren, sondern auch der gewinnorientierte Verkauf von Produkt-Bundles bzw. der zügige Abverkauf schnell verderblicher Ware steuern.


Die internationalen Teams können sich an zwei Aufgaben zur dynamischen Preisgestaltung messen. Die klassische Data Mining  Aufgabe besteht für die Teilnehmer darin, anhand vorgegebener Daten ein Modell zu entwickeln, welches die Abverkaufszahlen für ein Produkt möglichst genau voraussagt.


In der zweiten Aufgabe gilt es, einen Agenten zu implementieren, der die Preisgestaltung für einen Online Shop übernimmt. Die Agenten – und damit die Shops der einzelnen Teilnehmer – werden anschließend in einer Multi-Agentensystem-Simulation gegeneinander antreten. Ziel ist es hier, den eigenen Gewinn zu maximieren.


Insgesamt sechs Wochen stehen den Studenten zur Verfügung, entweder eine oder beide Aufgaben zu lösen. Dabei werden beide Aufgaben unabhängig voneinander bewertet.  


Bis dato haben sich bereits 49 Teams von 36 Bildungseinrichtungen und aus 16 Ländern für die Teilnahme registriert.  

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Lucidworks hat die Übernahme von Cirrus10 angekündigt. Durch die Akquisition will Lucidworks sein Geschäftsfeld mit KI-basierter Suchtechnologie um E-Commerce-Lösungen für personalisierte Kundeninteraktion erweitern. Beide Unternehmen kooperieren bereits seit zwei Jahren.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Social Commerce

Neue Trends im Onlinehandel

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.