DialogSummit: E-Mail-Award 2015 geht an Payback und Hutchison Drei Austria

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DialogSummit: E-Mail-Award 2015 geht an Payback und Hutchison Drei Austria

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Beim diesjährigen DialogSummit wurden die Anbieter Payback und Hutchison Drei Austria im Rahmen des Europäischen Forums für E-Mail und Data-Driven Marketing mit dem E-Mail-Award 2015 ausgezeichnet. An dem Branchentreffen in Frankfurt nahmen rund 300 Online-Marketing-Verantwortliche teil.
dialogsummit_2015_e-mail_award_b2

Beim diesjährigen DialogSummit wurden die Anbieter Payback und Hutchison Drei Austria im Rahmen des Europäischen Forums für E-Mail und Data-Driven Marketing mit dem E-Mail-Award 2015 ausgezeichnet. An dem Branchentreffen in Frankfurt nahmen rund 300 Online-Marketing-Verantwortliche teil.

Zur Verleihung des E-Mail-Award 2015 am Vorabend des DialogSummit 2015 in Frankfurt am Main musste eine internationale Jury am vergangenen Montag aus fast sechzig Einreichungen auswählen. Gekürt wurde in zwei Kategorien: E-Mailing und Newsletter. Der Award in der Kategorie E-Mailing ging an Payback für eine Kampagne, die sich an Reiseinteressierte wendete (Agentur: gkk DialogGroup). Durch den Einsatz personalisierter, in Bild und Text auf acht verschiedene soziodemographische Zielgruppen abgestimmter Mailings erhöhte sich der erzielte Umsatz um fast die Hälfte. An den TK-Anbieter Hutchison Drei Austria ging der Award in der Kategorie Newsletter für ihren interaktiven Omnichannel-Weihnachtsnewsletter (Agentur: Dialogschmiede).

DialogSummit 2015: sieben Keynotes und 20 Best-Practice-Vorträge

Am 28. April 2015 ging der DialogSummit 2015 über die Bühne. Bereits Tage vor der ersten Durchführung waren die 300 Karten vergeben. Sieben internationale Keynote-Vorträge und 20 Best Practice Beispiele spannten den thematischen Bogen. „Wir freuen uns sehr, dass der DialogSummit so gut angenommen wurde und 300 Teilnehmenden aus neun Ländern dabei waren“, sagte Helmut Blocher, Geschäftsführer des Veranstalters SUCCUS | Wirtschaftsforen in Wien.

Die Erfahrungsberichte lieferten so bekannte Unternehmen wie eBay Deutschland, Deutsche Börse, Payback, 3M Deutschland, AEB, Telefonica Germany, Thalia Holding, Douglas Parfümerie,
Otto, brille24.de, Dein Deal, Metro Cash & Carry Deutschland, Jochen Schweizer, Berge & Meer Touristik, XING und Atlantis The Palm Dubai. (sg)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

2019 ist das neue Rekordjahr mit der höchsten Anzahl von App-Downloads. Vier der beliebtesten Apps des letzten zehn Jahre gehören zum Facebook-Konzern. Dating-Apps gehörten zu den umsatzstärksten mobilen Anwendungen auf dem deutschen App-Markt. 2020 werden Verbraucher voraussichtlich 80 Milliarden US-Dollar für Spiele-Apps ausgeben.
Immer mehr Händler und Hersteller wollen ihre Produkte über das Internet vertreiben. Damit online-basierte Vermarktungskonzepte, wie sie etwa Melitta Single Portions anwendet, aufgehen können, benötigen Anbieter eine durchdachte digitale Vermarktungsstrategie und ein ausgefeiltes E-Commerce-Ökosystem. Wie Händler vorgehen sollten, erklärt Gastautorin Saskia Roch von elaboratum.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.