E-Commerce-Index: Trägt Deutschland das E-Commerce-Wachstum mit?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

E-Commerce-Index: Trägt Deutschland das E-Commerce-Wachstum mit?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der kürzlich veröffentlichte Demandware Performance Index (DPI) legt nahe, dass die Umsätze der europäischen Shoppingportale im Jahr 2010 um bis zu 67 Prozent steigen werden. Ein Blick auf die Ergebnisse des e-KIX 2010 macht jedoch deutlich, dass die deutschen Online-Händler keineswegs so positiv gestimmt sind, wie ein knapp 70 prozentiges Wachstum vermuten lassen würde.

Eine fundierte Aussage liefert letztendlich nur eine detaillierte Betrachtung, die sowohl Branchen- als auch Größenunterschiede der Online-Händler berücksichtigt. Der ECC-Konjunkturindex Handel in Zusammenarbeit mit Tradoria und Trusted Shops (e-KIX) befragt seit Januar 2010 deutsche Online-Händler zu deren Zufriedenheit mit den Monatsumsätzen und der prognostizierten Entwicklung des Online-Geschäfts. Die aktuelle Erhebung für Mai 2010 des e-KIX hat heute begonnen und läuft noch bis zum 01. Juni 2010.

Monatlich beteiligen sich rund 750 Unternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet an der Befragung. „Der Zuspruch der Branche und der Fachöffentlichkeit zum e-KIX zeigen den Bedarf an einem verlässlichen Branchenbarometer im E-Commerce. Die anstehende Halbjahresauswertung wird von vielen Marktteilnehmern mit Spannung erwartet“, so Jean-Marc Noël, Gründer und Geschäftsführer von Trusted Shops.

Online-Händler können sich auf der Website www.e-kix.de für die Umfrage registrieren. Der Ablauf ist denkbar einfach. Nach einer einmaligen Registrierung werden die Teilnehmer monatlich via E-Mail auf die Befragung hingewiesen, die mit 5 Klicks vollständig abgeschlossen werden kann. Im Gegenzug erhalten regelmäßige Teilnehmer die Ergebnisse der Spezialauswertung kostenfrei.

Direkt zur Umfrage des e-KIX gelangen Sie über den Link: http://umfrage.ifhkoeln.de/umfragecenter/start.aspx?a=14

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Laut einer Studie der Uni Hohenheim bedroht die Coronakrise viele deutsche Start-ups. Welche Programme braucht es, um die Innovationskraft des Landes zu erhalten?

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.