E-Payment-Anbieter Klarna eröffnet deutschen Standort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

E-Payment-Anbieter Klarna eröffnet deutschen Standort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der E-Payment-Anbieter Klarna hat einen deutschen Standort eröffnet und bietet „Klarna Rechnung“ und „Klarna Konto“ jetzt auch von Deutschland aus an.

Klarna AB („Klarna“), Anbieter von Zahlungslösungen im Internethandel, ist seit Juli 2010 auch in Deutschland vertreten. Das Unternehmen wird in Deutschland zunächst mit dem Basisprodukt Klarna Rechnung und dem Teilzahlungsservice Klarna Konto starten. „Durch unseren neuen Standort in Nürnberg sind wir näher am deutschen Markt und können unseren Kunden den gleichen Service bieten, der uns schon in Skandinavien zum Erfolg verholfen hat. Dank unserer jahrelangen Erfahrung sind wir fest davon überzeugt, dass Klarna auch den deutschen Interneteinkäufern einen großen Mehrwert bietet und somit seine Position als europäischer Markführer im After Delivery Payment weiter ausbauen wird“, sagt Barbaros Özbugutu, der die Expansion in Deutschland als Chief Sales Officer begleitet.

Das Klarna-Konzept: Klarnas Produkte richten sich an Betreiber von Onlineshops, die ihren Kunden die Zahlung auf Rechnung anbieten möchten. Der Kunde gibt bei einer Bestellung bei einem Klarna-Vertragspartner lediglich sein Geburtsdatum sowie Name und Adresse an. Die Bestellung wird sofort auf Rechnung verschickt, die Zahlung an Klarna wird erst nach einer Frist von 14 Tagen fällig. Die Bankverbindung wird zu keinem Zeitpunkt mitgeteilt, was die Sicherheit der Klarna-Zahlungslösungen im Internet auf ein Maximum erhöht. Darüber hinaus übernimmt Klarna das volle Kredit- und Betrugsrisiko, indem der Shopbetreiber in jedem Fall pünktlich von Klarna bezahlt wird – selbst dann, wenn der Kunde gar nicht oder nur mit Verspätung gezahlt hat.

Beim Teilzahlungsservice Klarna Konto werden alle Einkäufe eines Kunden, auch in verschiedenen Shops, am Monatsende in einer Rechnung gebündelt. Kunden haben dann die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag in eine beliebige Anzahl an Raten in einem Zeitrahmen von bis zu 24 Monaten aufzuteilen. So kann durch Klarnas Zahlungslösungen der Absatz von E-Commerce-Unternehmen gesteigert werden, da mehr Sicherheit und flexiblere Zahlungsmöglichkeiten zu mehr und größeren Einkäufen führen.

Der ständig wachsende deutsche E-Commerce-Markt birgt für die auf Rechnung basierenden Zahlungsdienste von Klarna bedeutendes Potenzial: Nahezu zwei Drittel der deutschen Interneteinkäufer ziehen den Kauf auf Rechnung anderen Zahlungsmethoden vor. Gleichzeitig wird diese Zahlungsmethode von Shopbetreibern jedoch weithin als besonders risikoreich empfunden, da die Ware erst nach Lieferung bezahlt wird. Genau in dieser Diskrepanz sieht Klarna einen Ansatzpunkt für seine innovativen Zahlungsmethoden auf dem deutschen Markt. Bisher haben in Europa bereits mehr als 3 Millionen Kunden in 6.000 von Klarna betreuten Onlineshops eingekauft.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Retourenmanagement leicht gemacht: Die neue, integrierte Retourenlösung von Seven Senders soll Online-Händlern die Abwicklung von Retouren erleichtern und zugleich für eine hohe Kundenzufriedenheit beim Rückversand sorgen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.