eBay Sofort-Verkauf: Re-Commerce-Service für elektronische Geräte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

eBay Sofort-Verkauf: Re-Commerce-Service für elektronische Geräte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
ebay_logo

Der Online-Marktplatz eBay hat die Einführung des eBay Sofort-Verkauf in Deutschland bekannt gegeben. Mit dem neuen, einfachen Re-Commerce-Service für elektronische Geräte bietet die Handelsplattform ihren Mitgliedern ab sofort zwei Alternativen, Elektronikgeräte einfach online zu veräußern: Den klassischen Verkauf und den Sofort-Verkauf. Der neue Re-Commerce-Service bietet folgende Vorteile:


-Eine Alternative zum klassischen Verkaufen von Elektronikgeräten auf eBay


-Einen schnellen, einfachen und kostenfreien Sofort-Verkauf-Service


-Ein sofortiges Preisangebot, um sich die neuesten Elektronikgeräte für weniger Geld leisten zu können


Basierend auf dem Zustand des jeweiligen Geräts erhalten Nutzer des eBay Sofort-Verkauf umgehend ein Preisangebot. Für ein Apple iPhone 4 sind das beispielsweise bis zu 450 EUR, für einen Apple 8GB iPod Touch der vierten Generation bis zu 125 EUR oder für eine Nintendo Wii Spielkonsole bis zu 55 EUR. Das Einschicken der Geräte ist kostenfrei und beinhaltet die Löschung sämtlicher persönlicher Daten – sowohl für Mobil- und Smart-Phones als auch für iPads, Digital-Kameras und Spielkonsolen. Sobald das Gerät eingetroffen und dessen Zustand überprüft ist, wird der Ankaufspreis auf das PayPal- oder Bankkonto des Kunden überwiesen.


Mit dem neuen Re-Commerce-Service bietet eBay eine Plattform für die Wiederverwertung von Elektronikgeräten und  trägt damit zur Reduzierung von Elektroschrott bei. Noch funktionierende Elektronikgeräte werden beim eBay Sofort-Verkauf einer neuen Verwendung zugeführt und nicht mehr funktionierende sowie wertlose Geräte kostenfrei und umweltbewusst recycelt.


Das neue Programm wurde Anfang 2010 von einer Gruppe eBay-Mitarbeiter konzipiert und im Oktober 2010 unter dem Namen „eBay Instant Sale“ auf dem amerikanischen Marktplatz eingeführt. In den USA wurden über den eBay Sofort-Verkauf bis dato insgesamt mehr als 4,3 Millionen Angebote für elektronische Geräte abgegeben.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit einem umfangreichen Lösungsangebot hilft die Creativestyle GmbH Händlern in der Corona-Krise. Damit lässt sich in nur sechs Wochen ein eigener B2B-Webshop aufbauen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fashion commerce

Wann jetzt handeln gefragt ist

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.